Effiziente Materialverwaltung in Unternehmen, mit Software von Timly

Der Materialverwaltung kommt in modernen Unternehmen eine große Bedeutung zu. Ressourcen werden zunehmend knapper und damit teurer. Der bewusste Umgang mit dem Material spart nicht nur Kosten, sondern steht für eine nachhaltige Unternehmensführung.

Timly Materialverwaltung Software in einem Unternehmen dargestellt
Singen Stadtwerke Logo
Westenergie Logo
DBAG Logo
Sodastream Logo
Spiegel Logo
Siemens Logo
Euromaster Logo
Cornelsen Logo
Remseck Logo
Reifen.com Logo
allreal Logo
Regiobahn Logo
Office Lab Logo
Ludwigshafen Logo
Jobcenter Saarbruecken Logo
LRA Rosenheim Logo
DRK Thüringen Logo
Talents Friends Logo
Legere Hotels Logo
Clinique DELC Logo
BLT Logo
Stadt Puettlingen Logo
Digooh Logo
Klinik Lengg Logo
Jensen Logo
Hechingen Logo
Flexoffice Logo
FIEGE Logo
BW Service Logo

Timly in unter 2 Minuten erklärt

Für Materialverwaltung Software nutzen: Spezialisierung zahlt sich aus

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, das verwendete Material und die Arbeitsmittel zu inventarisieren. Hierdurch haben Sie einen permanenten Überblick über vorhandene Betriebsmittel. Wenn Sie für die Inventarisierung eine spezialisierte Software wie Timly verwenden, profitieren Sie nebenbei noch von etlichen weiteren Vorteilen, wie dem integrierten Wartungsplaner und dem Inventurmodus.

Eine Inventarisierung ist nicht nur für hochwertige Werkzeuge und Maschinen sinnvoll, sondern letztlich bei Gebrauchsgegenständen aller Art – also zum Beispiel Büromöbeln sowie Hard- und Software. Doch hierfür eine geeignete Software zu finden, ist nicht so einfach. Exceltabellen oder in der Textverarbeitung geführte Listen haben nur einen begrenzten Nutzen. Sie sind nicht mehrbenutzerfähig und wenig übersichtlich, wenn viele unterschiedliche Arten an Inventar erfasst werden sollen.

Legen Sie hingegen Wert auf tagesaktuelle Informationen, komfortable Abfragemöglichkeiten sowie die Erfassung von Aufenthaltsorten und Verantwortlichen für Gerätschaften, so dürfte nur eine professionelle Inventarisierungssoftware Ihre Anforderungen an eine Materialverwaltung uneingeschränkt erfüllen.

Die softwarebasierte Materialverwaltung, Aufgaben und Anforderungen

Je größer ein Unternehmen ist, desto unrealistischer ist es, dass ein einzelner Verantwortlicher für die Erfassung und Aktualisierung des Inventars die Aufgabe zufriedenstellend erfüllen kann. Zudem wird eine Menge Potential verschenkt, wenn die Liste wohlbehütet im Büro verwahrt wird. Mit der Inventarisierung können viele für alle Mitarbeiter nützliche Informationen in der Materialverwaltung hinterlegt werden, etwa Bedienungsanleitungen, technische Daten und Wartungshinweise.

Dies bedingt allerdings einen Zugriff auf den Datenbestand von vielen erdenklichen Einsatzorten aus. Timly ist aus diesem Grund Cloud-basiert konzipiert. Dabei wurden Anforderungen an die Sicherheit von vornherein berücksichtigt (DSGVO-Konformität ist selbstverständlich garantiert).

Zentrale Inventarverwaltung

Individuelle Einrichtung

Inventar zuweisen & disponieren

W

Integrierter Barcode-Scanner

Wartungs- & Service Management

Leistung & Defekte tracken

Benutzer- & Rollenverwaltung

GPS Standorte aufzeichnen

Timly Materialverwaltung screenshot dargestellt
Materialverwaltung Software gezeigt auf mobilen Geräten

Mobiler Zugriff auf die Materialverwaltung per App

Für den Zugriff auf den Datenbestand der Materialverwaltung eignet sich jedes internetfähige Endgerät. Eine für Smartphones und Tablets optimierte App sorgt für maximale Mobilität. Da zudem jeder inventarisierte Gegenstand mit einem platzsparenden QR-Code gekennzeichnet werden kann, ist ein Aufruf des Profils ohne weitere Eingaben möglich. Es reicht die in Mobilgeräten integrierte Kamera, um den QR-Code einzuscannen.

Vor versehentlichen oder absichtlichen Falscheingaben schützt die feingranulare Benutzerverwaltung. Jeder Mitarbeiter bekommt nur die Funktionen zugewiesen, die er für die Ausübung seiner Aufgabe benötigt. Diese Rechteverwaltung entspricht aktuellen Anforderungen der Datensparsamkeit aus dem Datenschutzrecht.

Komfortfunktionen helfen beim Sparen

Durch das Konzept von Timly können Möglichkeiten, wie die persönliche Zuteilung von Werkzeug an Mitarbeiter, dessen Übergabe vor Ort, aber auch die Meldung von Defekten völlig unkompliziert und intuitiv ausgeschöpft werden. Jedes Gerät lässt sich über seinen gesamten Nutzungszeitraum in der Inventarisierungssoftware verwalten. Dabei ist es möglich, alle gewünschten Parameter, wie zum Beispiel durchgeführte Wartungsarbeiten und anstehende Termine, zu hinterlegen.

Für die Verwaltung ergeben sich mit einer spezialisierten Inventarisierungssoftware gleich mehrere Vorteile. Bei der Disposition zeigt der Wartungsplaner übersichtlich an, wann welche Maschinen nicht zur Verfügung stehen. Zudem sind auf Wunsch Auswertungen über Lebensdauer, Fehleranfälligkeit und Effektivität einzelner Maschinen oder Werkzeuge möglich. Informationen, die bei einer klassischen Erfassung per Papierakte aufwändig zusammengesucht werden müssten.

Inventarsoftware hilft bei der Inventur

Die meisten Unternehmen sind verpflichtet, einmal im Jahr die vorhandenen Betriebsmittel und Materialien für die Inventur zu erfassen. Nicht selten werden hierdurch die Abläufe in den Betrieben beeinträchtigt oder es sind zusätzliche Mitarbeiter für die Aufgabe notwendig. Timly hat hierfür verschiedene Lösungsansätze parat – einen speziellen Inventurmodus.

Dabei reicht ein Einscannen mit dem Mobilgerät, um das jeweilige Gerät „abzuhaken“. Aber auch die permanente Inventur in einem Betrieb wird mit der Inventarsoftware möglich. Diese bedingt die ständige Aktualisierung der Materialverwaltung. Eine Anforderung, die ohne eine spezialisierte und flexible Software wie Timly schwierig umzusetzen ist.

Materialverwaltung hilft dabei die Inventur schneller durchzuführen

Mehr Effektivität und Professionalität mit Inventarsoftware

Jederzeit zu wissen, was an Material und Arbeitsmitteln zur Verfügung steht, ist ein wichtiger Schritt zu einer Steigerung von Effektivität und Professionalität eines Unternehmens. Mit einer Inventarsoftware wie Timly wissen Sie aber nicht nur, welches Inventar wann zur Verfügung steht. Sie können auch feststellen, wo es sich befindet und in welchem Zustand das Material ist. Dies erleichtert eine langfristige und nachhaltige Planung.

Vor dem Treffen wichtiger Entscheidungen hilft ein Blick in statistische Auswertungen des Programms. Die Materialverwaltung mit in einer dafür spezialisierten Inventarsoftware sollte daher für Unternehmen selbstverständlich sein.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

DigitalPakt Inventar verwalten in Schulen 3

DigitalPakt Inventar verwalten in Schulen

Nach der Antragstellung wird so manchem Verwaltungsangestellten oder Schulleiter klar: Mit den neuen Geräten, Netzwerken, Lizenzen und Verträgen gehen auch erweiterte Managementbedürfnisse einher. Es braucht also eine gute Verwaltungsstrategie, um den Überblick über Gerätebestellungen und Fördermittelzusagen zu behalten. Wir stellen Ihnen Timly vor...

Kostenfreie Demo buchen

Buchen Sie einfach eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns und erhalten Sie einen Testzugang.

Kontaktform
Wurden wir Ihnen von einem bestehenden Kunden empfohlen?
Timly Software AG - DSGVO konform Timly Software AG - Hosting in Deutschland Timly Software AG - SSL Verschlüsselung