Die Vorteile einer Betriebsmittelverwaltung Software für Handel, Industrie, Bau und Verwaltung

Betriebsmittelverwaltung Software auf einem Bildschirm dargestellt
Timly findet bereits Anwendung in Industrie & Handel, Bau & Handwerk, sowie der Gesundheitsbranche und öffentlichen Verwaltung

Betriebsmittelverwaltung Software: Definition und Nutzen

Mit Betriebsmitteln sind Arbeitsmittel, Geräte und Maschinen gemeint: greifbare oder digitale Mittel, ohne die die Arbeit nicht gut getan werden kann. Ein passendes Computerprogramm zur Ressourcenverwaltung kann Arbeitsprozesse optimieren, weil Facharbeiter weniger Zeit mit der Vorbereitung oder Suche von Werkzeugen, Lizenzen oder Hardware verbringen müssen.

Neben der effizienten Verwaltung neuer und älterer Betriebsmittel dient eine solche Software auch dazu, dass keine Prüf- und Wartungstermine mehr verpasst werden. Somit erhöht eine Inventarsoftware die Sicherheit im Betrieb und kann die Lebensdauer der Betriebsmittel verlängern. Damit dies korrekt funktioniert, ist jedes Betriebsmittel mit allen wichtigen Daten eindeutig in der Datenbank der Software verzeichnet.

Eine Betriebsmittelverwaltung Software wie Timly zeigt im Anwendungsfall schnell an, wo sich ein Betriebsmittel befindet, also welcher Mitarbeiter es gerade nutzt oder in welchem Lagerfach es auf seinen Einsatz wartet. Damit dies gelingen kann, muss bei jeder Ortsänderung der auf das Gerät aufgeklebte Code gescannt und eine Eingabe in der Timly-App oder am PC vorgenommen werden. Immaterielle Güter können manuell in der Datenbank der Betriebsmittelverwaltung Software angewählt werden.

Lässt sich die Betriebsmittelverwaltung mit Excel erledigen?

Viele Unternehmen verwalten ihr Inventar noch immer manuell, etwa mit Magneten oder Papier in einem Lagerraum. Andere haben Excel-Listen erstellt und lassen einzelne Personen die Daten aller Mitarbeiter eintragen. Diese Systeme sind fehleranfällig, weil sie auf die Anwesenheit und Konzentrationsfähigkeit Einzelner oder die physische Intaktheit schlecht gesicherter Übersichtspläne setzen. Schnell gehen Informationen verloren und es entstehen Missverständnisse.

Ohne richtige Benutzerverwaltung und ein durchdachtes Rechtemanagement helfen auch eventuell vorhandene selbstgebaute Cloudlösungen mit hochgeladenen Tabellen nicht. Es genügt auch nicht, eine Mail-Adresse von jedem Mitarbeiter zu haben, um Betriebsmittel wiederzufinden. Wichtig ist vielmehr eine lückenlose Dokumentation, und zwar von mehr Einzelinformationen zu Betriebsmitteln als es jede Excel-Tabelle leisten kann.

Ob es um die Verwaltung von Schulbedarf, handwerklichen Geräten und Werkzeugen oder der Computerausrüstung in den Büros geht: Mit einer modernen Betriebsmittelverwaltung Software wird die Dokumentation einfacher und sicherer. Die Verantwortung für das Firmeninventar verteilt sich dabei auf nahezu alle Mitarbeiter, sodass Krankheit oder Urlaub Einzelner kein Problem für die Verwaltung der Betriebsmittel mehr darstellen.

Lernen Sie die Timly Betriebsmittelverwaltung Software in einem kurzen Video kennen (unter 2 Minuten)

Die Timly Betriebsmittelverwaltung Software auf mobilen Geräten

Die Inventarsoftware, die sich wirklich auszahlt

Macht die Betriebsmittelverwaltung mit Freeware Sinn?

Wenn Sie bei einer Management Software nach preisgünstigen Varianten suchen, begegnen Sie möglicherweise Angeboten für Freeware Betriebsmittelverwaltung Software. Diese erledigt in den meisten Fällen einige Aufgaben Ihres Betriebes; andere Verwaltungsaufgaben kann sie wiederum nicht abdecken. Ihre Mitarbeiter werden dann neben der Software weiter Zettel, Excel-Tabellen oder Magnetbretter verwenden.

Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit dafür, dass Dateneingaben vergessen werden, weil nun an mehreren Orten Notizen gemacht werden müssten. Dadurch wird die Inventarverwaltung ineffizient und die vermeintlich gesparten Gelder verliert die Firma an anderer Stelle, etwa weil Hardware ausfällt oder Werkzeug verloren geht (siehe auch Werkzeugverwaltung).

Auch wenn das Auslaufen von Verträgen für Lizenzen oder Support nicht bemerkt wird, kann dies kostenintensive Folgen haben. Denken Sie zudem an Gebrauchsanleitungen: Wie oft werden diese Hefte verlegt, sodass wertvolle Facharbeiterzeit mit deren Suche oder fehlerhaftem Bedienen von Maschinen verbracht wird? – Anstatt also diverse Freeware Inventarsoftware durchzuprobieren sollten Sie lieber Ihre spezifischen Anforderungen an eine Betriebsmittelverwaltung Software notieren und einem professionellen Anbieter wie Timly übermitteln.

Wir können unsere erprobte Software an den Bedarf Ihres Unternehmens anpassen, sodass Sie alle benötigen Funktionen in einer App vorfinden und sich nicht mehr mit notdürftigen Behelfslösungen befassen müssen.

Bereits überzeugt von Timly

Singen Stadtwerke Logo
Westenergie Logo
DBAG Logo
Sodastream Logo
Spiegel Logo
Siemens Logo
Euromaster Logo
Cornelsen Logo
Remseck Logo
Reifen.com Logo
Regiobahn Logo
Office Lab Logo
Ludwigshafen Logo
Jobcenter Saarbruecken Logo
LRA Rosenheim Logo
DRK Thüringen Logo
Talents Friends Logo
Legere Hotels Logo
Clinique DELC Logo
BLT Logo
Stadt Puettlingen Logo
Digooh Logo
Klinik Lengg Logo
Jensen Logo
Hechingen Logo
Flexoffice Logo
FIEGE Logo
BW Service Logo

Vorteile einer professionellen, cloudbasierten Betriebsmittelverwaltung Software

Unsere leistungsstarke Inventarisierungssoftware bietet vielseitige Funktionen. Welcher Mitarbeiter oder welche Gruppe von Angestellten welche Softwaremöglichkeiten nutzen soll lässt sich über die Rechteverwaltung und Interface-Anpassung einstellen.

Timly ermöglicht es, per Inventar App Betriebsmittel mobil zu verwalten und etwa auch Wartungsfristen und ausfallende Lizenzen im Blick zu behalten. Somit eignet sich das Programm besonders für Unternehmen oder Institutionen mit Außendienst- und Homeoffice-Angestellten.

Die Timly Betriebsmittelverwaltung Software auf Baustellen im Einsatz

Die Timly Betriebsmittelverwaltung Software wird auf Baustellen viel genutzt

Natürlich spart die Betriebsmittelverwaltung am Mobilgerät auch Zeit, wenn das Firmengelände weitläufig ist, da man nicht mehr zu einem bestimmten Lager- oder Verwaltungsraum gehen muss. Dennoch kann auf die Betriebsmittelverwaltung Software von stationären PCs aus zugegriffen werden, etwa um übergreifende Planungen zu erstellen.

In diesem Zusammenhang ist es hilfreich, dass Geschäftsprozesse mit dem Programm besser messbar abgebildet werden als mit analogen oder Freeware-Lösungen. Auf Wunsch bieten wir zudem Schnittstellen zu Enterprisesoftware wie Buchhaltungsprogrammen an. Wir beraten Sie auch dazu, was zu beachten ist, wenn Ihr Unternehmen mehrere Standorte hat, deren Inventar gemeinsam verwaltet werden soll.

Übrigens steht Ihnen unsere Service-Hotline nicht nur vor dem Kauf und in der Implementierungsphase zur Verfügung, sondern auch wenn Sie während der Nutzungszeit Fragen oder Anregungen haben.

Effizienz steigern durch Betriebsmittelverwaltung Software

Fazit

Eine hilfreiche und effiziente Betriebsmittelverwaltung Software ist so sinnvoll wie naheliegend: In eine professionelle, spezialisierte Inventarsoftware zu investieren, ist langfristig preisgünstiger als auf kostenlose Teillösungen oder umständliche Behelfsmethoden zu setzen.

Sie ersparen Ihren Mitarbeitern und sich selbst unnötig komplizierten Verwaltungsaufwand und frustrierende Erlebnisse mit defekten Geräten oder nicht rechtzeitig verlängerten Serviceverträgen (Stichwort Compliance!), wenn Sie eher heute als morgen in eine moderne und individuell anpassbare Betriebsmittelverwaltung Software investieren.

Intuitive Verwaltung Ihres Inventars

Mit Timly erhalten Sie Zugang zu einer effizienten Betriebsmittelverwaltung Software. Ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen ermöglicht die einfache Digitalisierung Ihres Inventars.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Mobile Geräteverwaltung – so flexibel wie Ihr Unternehmen

An einer effektiven Geräteverwaltung führt kein Weg vorbei. Ob Industrie, Handel oder Baugewerbe: In allen Unternehmen existiert eine meist ständig wachsende Anzahl an Maschinen, Werkzeugen und sonstigen Arbeitsmitteln. Hier den Überblick zu behalten und das Arbeitsmaterial klug zu disponieren, ist ohne digitale Hilfsmittel kaum noch möglich.

Was ist eine Inventarnummer?

Die Inventarnummer ist klein und unscheinbar, hat aber eine große Bedeutung. Ohne sie geht schnell viel schief, weil sie für Ordnung und Nachvollziehbarkeit sorgt. Wenn Sie beispielsweise morgens in der Werkhalle ein Gerät ohne Inventarnummer finden, wissen Sie zunächst nicht, wer dieses heute nutzen soll oder wie sein Zustand ist. Sie sind darauf angewiesen, dass zufällig ein Kollege vorbeikommt, der mehr weiß.

Die Vor- und Nachteile einer Geräteverwaltung App: Die digitale Lösung für Unternehmen

Viele Firmen haben noch keine Erfahrung mit Cloud-Software für Inventarisierungsprozesse gesammelt, aber diejenigen, die den Schritt in Richtung der Inventarverwaltung via Software gemacht haben können von ihren Vorteilen berichten. Besonders wenn die Lösung auch mobil funktioniert (als Geräteverwaltung App). Es gibt allerdings auch Nachteile - welche genau? Das wollen wir im Folgenden erklären.

Kostenfreie Demo buchen

Buchen Sie einfach eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns und erhalten Sie einen Testzugang.

Kontaktform
Wurden wir Ihnen von einem bestehenden Kunden empfohlen?
Timly Software AG - DSGVO konform Timly Software AG - Hosting in Deutschland Timly Software AG - SSL Verschlüsselung