Ressourcen für Inventar in der Cloud verwalten

Bericht aus der Computerworld Ausgabe Nr. 5, 22. Mai 2020
Timly im Start-up-Check der Computerworld.ch: Inventar in der Cloud verwalten 1
Timly im Start-up-Check der Computerworld.ch: Inventar in der Cloud verwalten 2
Fitim Mehmeti und Philipp Baumann haben das Zürcher Start-up Timly gemeinsam gegründet

Das Zürcher Start-up Timly: Eine SaaS-Plattform zur Verwaltung wichtiger Firmenressourcen

Inventar in der Cloud verwalten: In puncto Digitalisierung sind nicht alle Unternehmen gleich weit. Während etwa in der ­Finanz- und der ICT-Branche bereits Projekte um­gesetzt werden, hinken andere Sektoren tendenziell noch hinterher. Im Rahmen der Swiss-IT-Studie 2020 – sie wurde erst kürzlich von Computerworld veröffentlicht – gaben etwa 60 Prozent aller befragten IT-Entscheider aus dem Gesundheits- und Sozialwesen an, dass ihr Unternehmen diesbezüglich entweder noch untätig ist, erst Möglichkeiten evaluiert oder gerade Pilotprojekte plant.

Mit einer smarten Lösung will das Zürcher Start-up Timly Firmen unter die Arme greifen, die bei der digitalen Transformation noch Potenzial haben. Wie die beiden Gründer Philipp Baumann und Fitim Mehmeti erzählen, merkten sie in Gesprächen mit einem Partner aus der Bauindustrie, dass diesem etwa bei Fristen, Sicherheitstrainings oder auch der regelmässigen Wartung von Geräten und Fahrzeugen die Übersicht fehlt. Dabei kann man auch gerade Fahrzeuge und anderes Inventar in der Cloud verwalten, mit einer cleveren Inventarisierungssoftware.

«Es gibt beispielsweise viele Firmen, die eine Vielzahl von Fahrzeugen, Geräten, Maschinen oder Anlagen besitzen – Informationen dazu aber noch in Schubladen und Ordnern über das ganze Unternehmen verteilt aufbewahren», erklärt Baumann.

Die Betriebsanleitung befinde sich oftmals auch nicht dort, wo das Gerät stehe. Prüf- und Wartungsdokumente seien ebenfalls in verschiedenen Ordnern abgelegt. «Manchmal fehlt sogar der Überblick über den Bestand und den genauen Standort von Geräten», fährt der Timly-Mitgründer fort und berichtet von einer Klinik, bei der sie im Rahmen eines Projekts gar teure Medizingeräte an verschiedenen Standorten suchen mussten.

Die Timly Inventar-Software in unter 2 Minuten einfach erklärt

Intuitive Verwaltung Ihres Inventars

Mit Timly erhalten Sie Zugang zu einer effizienten Inventar-Software. Ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen ermöglicht die einfache Digitalisierung Ihres Inventars.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.
n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Sicherheitsbeauftragter Aufgaben effizient verwaltet mit Timly

Sicherheitsbeauftragter: Aufgaben durch Software vereinfachen

Die Sicherheitsbeauftragter-Aufgaben sind vielfältig, ganz gleich ob ein Betrieb von EHS-Manager, Sicherheitsmeister oder Fachkraft für Arbeitssicherheit spricht. Alle Geräte, Maschinen und Anlagen sowie zudem die Weiterbildungen der Kollegen im Blick zu haben, kann für den Sicherheitstechniker herausfordernd sein, wenn er keine durchdachte Software nutzt. Zum Glück helfen moderne Inventarverwaltungsprogramme auch bei den Sicherheitsbeauftragter-Aufgaben.

Timly hilft in der STK Medizintechnik

STK Medizintechnik: Fristen softwarebasiert managen

Die STK Medizintechnik ist ein wichtiges Instrument der Gesundheitsbranche. Allerdings verwalten viele Krankenhäuser und Arztpraxen die Prüfprotokolle und -fristen noch immer auf ineffiziente Weise. Werden Wartungstermine und Informationen zu Geräten in Excel- oder Papierlisten erfasst, verringert dies die Produktivität der Einrichtung. Mit einer modernen Software für die Inventar-Verwaltung kann medizinisches Personal Zeit für Patienten gewinnen.

Inventar erstellen mit Timly

Inventar erstellen: mit passender Software ganz einfach

Moderne Inventarisierungssoftware kann praktisch ganzjährig ein Inventar erstellen. Sie sorgt dafür, dass jederzeit auf effiziente Weise eine Übersicht über materielle Inventargüter besteht. Zudem verwaltet sie Prüf- und Wartungstermine. Unternehmen, die in eine gute Inventarverwaltungssoftware investieren, werden im Alltag nicht mehr mit Problemen durch fehlende oder defekte Maschinen etc. konfrontiert.

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns.

Sie wollen die Software testen?   Kostenlos anmelden >>>