Inventur Software: kostenlos erhältlich?

Ist Inventur Software kostenlos erhältlich?

In vielen Unternehmen ist die jährliche Inventur sehr aufwendig, da jedes Mal der komplette Bestand von Grund auf inventarisiert werden muss. Eine Inventur Software kann Abhilfe schaffen. Sie soll jedoch auch vom Kosten-Nutzen-Verhältnis her überzeugen. Aber ist eine Inventur Software kostenlos erhältlich?

Nicht wenige Firmen suchen daher nach einer kostenlosen Software für die Inventur. Allerdings: Statt solch einer kurzfristigen Lösung hilft den meisten Unternehmen, gleich welcher Branche, eine langfristige Variante mehr, die für Übersicht über das Inventar sorgt.

Darum suchen Viele nach Inventar-Software Freeware auf Deutsch

Die Probleme, die sich vielen Unternehmensverantwortlichen erst bei der Inventur zeigen, bestehen in Wirklichkeit oft bereits längere Zeit vorher. Wenn es keine Software für die Verwaltung von Inventar gibt, werden viele Arbeitsprozesse unnötig verkompliziert. So sind Inventargüter mitunter nicht verfügbar, weil sie nicht gewartet oder rechtzeitig repariert wurden. Werkzeuge oder Fahrzeuge sind nicht am richtigen Ort, weil ohne Software nicht korrekt disponiert wurde.

Ursächlich ist, dass Unternehmen bzw. Verantwortliche aus Branchen wie Handel, Bau, Produktion oder Industrie Inventar häufig noch manuell verwalten lassen. Neben Papierlisten kommen teilweise Excel-Listen zum Einsatz, die auf einzelnen Computern von bestimmten Personen gefüllt werden. Durch diese unvernetzte Art der Informationserfassung gehen viele Daten verloren bzw. werden nicht aktuell gehalten.

Aufgrund von ineffizienter Inventarverwaltung sinkt nicht nur die Mitarbeiterzufriedenheit, es fallen auch Opportunitätskosten an. Viele Unternehmensentscheider, denen diese Zusammenhänge bewusst werden, suchen zunächst nach kostenloser Inventur Software. Sie soll eine deutschsprachige Benutzerführung haben und das Erfassen von Inventargütern erleichtern. Sie muss zudem Datenbankfunktionen wie ein Feld für die Inventarnummer haben.

Jedoch: Freeware ist oft nicht wirklich „free“, sondern nur eine Demo, die nach gewisser Zeit zum Abschluss eines Abos drängt, oder eine Basisversion, die permanent zum Kauf der Vollversion anregt. So manche kostenfreie Software stammt aus der Open Source-Szene und hat daher nur jene Funktionen, die der jeweilige Entwickler für wichtig hielt. Diese passen aber nicht unbedingt zu Ihrem Unternehmen.

Die Timly Inventarsoftware in unter 2 Minuten einfach erklärt

Inventur Software auf Desktop, Smartphone und Tablet überall zugänglich

Digitale Inventarverwaltung – kostenlose Demo von Timly

Gelingt die Inventarverwaltung mit Excel kostenlos?

In vielen Verwaltungen werden Abonnements des Office-Pakets genutzt, sodass Büromitarbeiter Listen und Berechnungen in Excel-Dateien eintragen können. Auch, wenn es zunächst verlockend erscheint: Eine Tabellenkalkulation ist keine Inventur Software.

Zwar kostet es nichts extra, Daten zu Inventar und Material in Excel-Tabellen einzugeben, doch es bietet auch nicht alle Funktionen, die auf Dauer von Nutzen wären. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter die Inventur mit einfachen Tabellen vorbereiten lassen, ist dies aufwendiger und weniger detailliert als wenn Sie ganzjährig auf eine spezialisierte Inventarisierungssoftware setzen.

Schließlich möchten Ihre Angestellten jederzeit auf Geräte und Inventargüter zugreifen können, die sicher und funktionsfähig sind, und die sich dort befinden, wo es die Inventar App unkompliziert anzeigt. Um sich die Inventur zu erleichtern, empfiehlt es sich, den Mitarbeitern generell keine Inventur Software kostenlos zur Verfügung zu stellen, sondern eine digitale Inventarisierungssoftware, in die sie Änderungen an Inventargütern eintragen können, zu nutzen. 

So vermeiden Sie, dass beispielsweise Geräte undokumentiert im Home Office verbleiben oder Material nicht rechtzeitig nachbestellt wird. Der Schlüssel sind in einer professionellen Inventarsoftware erstellte QR-Codes, die auf die Inventarobjekte geklebt werden. Dank dieser kann jeder Berechtigte an jedem Ort per Scan auf den Datenbankeintrag des Objekts zugreifen.

Braucht man für gute Inventur Software Scanner?

Bei Inventursoftware wie Timly benötigen Sie keine besonderen, extra angeschafften Scanner. Handelsübliche Smartphones oder Tablets genügen, um die QR-Codes auf den Geräteetiketten zu erfassen. Sollte einmal die Kamerafunktion des Mobilgeräts nicht funktionsfähig sein, können Sie manuell in der Inventardatenbank suchen, etwa nach der Inventarnummer oder dem Objektnamen.

Die generelle Nutzung einer leistungsstarken Inventarisierungssoftware anstatt temporärer Inventurlisten hat sich bereits für viele Unternehmen der DACH-Region bewährt. Schließlich ist die fortlaufende, strukturierte Anwendung einer Inventarsoftware wie eine permanente Inventur.

Sie ist weniger mühsam als die Inventur in einem bestimmten, knappen Zeitraum, in dem alle Beteiligten unter Erfolgsdruck stehen und womöglich durch häufige Wiederholung derselben Tätigkeiten Flüchtigkeitsfehler machen. Es ist besser, wenn die Mitarbeiter, die tagtäglich mit den jeweiligen Werkzeugen oder Materialien umgehen, deren Zustand direkt per Smartphone oder Tablet aktualisieren können.

Über 250 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Cornelsen Logo
Inventarverwaltung Software Diringer Scheidel Logo
Inventarverwaltung Software Spiegel Logo
Inventarverwaltung Software Ludwigshafen Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo
Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Cornelsen Logo
Inventarverwaltung Software Diringer Scheidel Logo
Inventarverwaltung Software Spiegel Logo
Inventarverwaltung Software Ludwigshafen Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo

Erfolgreiche Inventarverwaltung mit App und Cloud

Mit einer Inventar App, die eine vollwertige Inventarverwaltung ist, können Sie und Ihre Mitarbeiter zu jeder Zeit Daten über Maschinen, Geräte, Fahrzeuge, Möbel und andere Güter erfassen und aktualisieren.

Schnittstellen zu Serviceanbietern erleichtern den Ablauf bei Defekten. Die Inventarisierung mit einer SaaS-Anwendung aus der Cloud ist die zeitgemäße Variante der handgeschriebenen Inventarliste.

Mitarbeiter, der sich die Inventur Software auf dem Desktop anschaut

Timly – digitale Lagerverwaltung für effizientere Prozesse

Dank der intuitiven und übersichtlichen Benutzeroberfläche der auch mobil verwendbaren Software tragen Mitarbeitende tendenziell häufiger und zuverlässiger Änderungen bezüglich der Inventargüter ein als wenn sie dafür einen speziellen Raum und Kollegen aufsuchen müssten.

Abschließend lässt sich sagen, dass es oftmals zu Komplikationen kommt, wenn Inventur Software kostenlos ist. Die Umstellung auf eine moderne Inventar-Software ist im Vergleich unkompliziert. Sie werden vom Timly-Team bei der Implementierung der individuellen Programmversion unterstützt. Schon nach kurzer Zeit sind Verbesserungen im Arbeitsablauf zu bemerken. Die nächste Inventur wird eine wesentlich schnellere und einfachere sein, wenn Sie jetzt in eine umfassende Inventarisierungslösung investieren.

Die Inventur Software kostenlos als Demo erleben

Intuitive Verwaltung Ihres Inventars

Unsere Inventur Software bietet Ihnen ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen. So wird Ihr Inventar einfach und zuverlässig digitalisiert.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Sicherheitsbeauftragter Aufgaben effizient verwaltet mit Timly

Sicherheitsbeauftragter: Aufgaben durch Software vereinfachen

Die Sicherheitsbeauftragter-Aufgaben sind vielfältig, ganz gleich ob ein Betrieb von EHS-Manager, Sicherheitsmeister oder Fachkraft für Arbeitssicherheit spricht. Alle Geräte, Maschinen und Anlagen sowie zudem die Weiterbildungen der Kollegen im Blick zu haben, kann für den Sicherheitstechniker herausfordernd sein, wenn er keine durchdachte Software nutzt. Zum Glück helfen moderne Inventarverwaltungsprogramme auch bei den Sicherheitsbeauftragter-Aufgaben.

Timly hilft in der STK Medizintechnik

STK Medizintechnik: Fristen softwarebasiert managen

Die STK Medizintechnik ist ein wichtiges Instrument der Gesundheitsbranche. Allerdings verwalten viele Krankenhäuser und Arztpraxen die Prüfprotokolle und -fristen noch immer auf ineffiziente Weise. Werden Wartungstermine und Informationen zu Geräten in Excel- oder Papierlisten erfasst, verringert dies die Produktivität der Einrichtung. Mit einer modernen Software für die Inventar-Verwaltung kann medizinisches Personal Zeit für Patienten gewinnen.

Inventar erstellen mit Timly

Inventar erstellen: mit passender Software ganz einfach

Moderne Inventarisierungssoftware kann praktisch ganzjährig ein Inventar erstellen. Sie sorgt dafür, dass jederzeit auf effiziente Weise eine Übersicht über materielle Inventargüter besteht. Zudem verwaltet sie Prüf- und Wartungstermine. Unternehmen, die in eine gute Inventarverwaltungssoftware investieren, werden im Alltag nicht mehr mit Problemen durch fehlende oder defekte Maschinen etc. konfrontiert.

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns.

Sie wollen die Software testen?   Kostenlos anmelden >>>