Was ist STK? Timly hat alle Antworten für Inventarverwaltung in der Gesundheitsbranche

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

Die STK-Prüfung: Zahnarztpraxis, Kliniken und andere – alle medizinischen Einrichtungen sind betroffen

Was ist STK? Worauf muss ich bei der MTK achten? Sind Prüfbescheinigungen noch gültig? Im Medizinsektor sollten Angestellte eigentlich anderen Aufgaben nachgehen, als sich mit Prüffristen und der Aufbewahrung von Protokollen oder Nachweisen zu beschäftigen. Andererseits müssen im medizinischen Bereich tätige Personen sicher sein, dass ihre Arbeitsmittel zuverlässig funktionieren. Schließlich gibt es kaum einen sensibleren Arbeitsbereich.

Schon kleine Fehler können sich negativ auf Leben und Gesundheit von Menschen auswirken. Mit einer Inventarisierungssoftware lassen sich die Verwaltung von Geräten und Verbrauchsmaterial professionell organisieren. Dazu zählt die Überwachung von Prüffristen genauso, wie eine Füllstandkontrolle für medizinische Bedarfsartikel. Die Frage „Was ist STK?“ muss dann im Alltag vom Pflegepersonal keine Rolle mehr spielen.

Was ist STK? Wie Software bei der Verwaltung von Inventar und Prüfterminen helfen kann

Betreiber von Medizinprodukten unterliegen diversen Vorgaben. Dazu zählen die Pflicht, medizinische Geräte regelmäßigen Prüfungen unterziehen zu lassen, sowie die Vorgabe, nur entsprechend geschultes Personal bei der Verwendung elektrischer Geräte einzusetzen. Dabei gelten unterschiedliche Prüffristen. Diese ergeben sich im Detail aus der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Die Einweisung von Personal muss dokumentiert werden. Gerade persönliche Zertifizierungen von Herstellerfirmen sind oft in regelmäßigen Abständen zu wiederholen.

Alle Termine manuell zu koordinieren und die Dokumentation so zu gestalten, dass Nachweise bei Bedarf stets einsehbar sind, erfordert einen enormen Verwaltungsaufwand. Die Inventarisierungssoftware Timly ist genau für diesen Anwendungszweck konzipiert worden. Es lassen sich damit alle Assets im Medizinbereich effizient erfassen. Der integrierte Wartungsplaner überwacht die Termine von Gegenständen und weist zeitgerecht per E-Mail auf anstehende Prüfmaßnahmen hin.

Ergänzt wird der Funktionsumfang von Timly um die Möglichkeit, digitale Personalakten zu führen. Hier lassen sich sämtliche Ausbildungsnachweise und Schulungen übersichtlich ablegen. Verantwortliche sehen bei der Zuteilung eines Arbeitsmittels an medizinische Fachkräfte auf einen Blick, ob die erforderliche Qualifikation vorhanden ist. Der persönliche Kalender jedes Mitarbeiters zeigt zudem periodisch fällige Auffrischungsmaßnahmen an.

Über 400 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Hirslanden Logo
Inventarverwaltung Software Klinik Lengg Logo
Inventarverwaltung Software Ärzte der Welt Logo
Inventarverwaltung Software SOS Ärzte Logo
Inventarverwaltung Software CURE Logo
Inventarverwaltung Software Clinique DELC Logo
Inventarverwaltung Software DRK Logo
Inventarverwaltung Software IKK Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo
Inventarverwaltung Software Hirslanden Logo
Inventarverwaltung Software Klinik Lengg Logo
Inventarverwaltung Software Ärzte der Welt Logo
Inventarverwaltung Software SOS Ärzte Logo
Inventarverwaltung Software CURE Logo
Inventarverwaltung Software Clinique DELC Logo
Inventarverwaltung Software DRK Logo
Inventarverwaltung Software IKK Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo

Sicherheitstechnische Kontrolle – mit Timly alle Daten rund um Medizinprodukte verwalten

Timly ist eine universelle Inventarisierungssoftware. Der Datenbestand wird cloudbasiert verwaltet und die Funktionen werden nach dem Software-as-a-Service-Konzept (SaaS) bereitgestellt. Der verwendete Cloud-Server befindet sich in einem zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland. Die strengen Vorschriften der DSGVO werden selbstverständlich eingehalten. Für zusätzlichen Datenschutz sorgt das Berechtigungskonzept von Timly. Nutzer erhalten nur Zugriff auf für sie vorgesehene Inhalte.

Die Profile für die zu erfassenden Gegenstände sind flexibel gehalten und lassen sich an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Jedes Asset kann mit einem QR-Code versehen werden, der zur Identifizierung dient. Mit einem Barcode-Scanner lässt sich dieser zeitsparend einlesen und so das Profil eines Medizingerätes aufrufen. Es eignen sich nahezu alle internetfähigen Endgeräte, um auf Daten zuzugreifen. Für Smartphones und Tablets gibt es die Timly- Inventar App, bei der zugleich die Kamera als integrierter Barcode-Scanner fungiert.

Gerade in Arbeitsbereichen mit wechselnden Einsatzorten, wie der mobilen Pflege oder dem Rettungsdienst, können Nutzer unabhängig von einem lokalen Netzwerk permanent auf wichtige Informationen zugreifen.

STK-Abkürzung – Medizin-Kontext: Begriffe und Bedeutungen

Was ist STK denn nun genau? Es handelt sich um die sicherheitstechnische Kontrolle (STK), zu der die MPBetreibV Verantwortliche medizinischer Einrichtungen verpflichtet. Betroffen davon sind die aktiven Medizinprodukte gemäß Anlage 1 der MPBetreibV.

Sie listet medizinische Geräte auf, für die eine STK vorgeschrieben ist. Diese muss nach den anerkannten Regeln der Technik durchgeführt werden. Geräte, die nicht in Anlage 1 aufgeführt sind, unterliegen gem. §7 MPBetreibV dennoch einer Verpflichtung, regelmäßige Inspektionen durchzuführen. Die bei der STK-Prüfung abzuarbeitenden Punkte sind gemäß DIN EN 62353 definiert.

Diese enthält folgende Schritte:

· Sichtkontrolle

· Funktionskontrolle

· Messung elektrischer Sicherheit

· Abschließendes Prüfergebnis

· Umfassende Dokumentation

Timly bietet die Möglichkeit, für jedes erfasste Asset beliebige Dokumente in dessen digitaler Akte zu speichern. Dort entsteht mit der Zeit eine Historie der durchgeführten Wartungen und Prüfungen. Auch Anleitungen und Wartungshinweise finden ihren Platz direkt im Geräteprofil.

Timlys Software in unter 2 Minuten ganz einfach erklärt

Was ist STK wird mit Timly auf allen Devices beantwortet

Einfache und intuitive Inventarverwaltung mit Timly – immer und überall alles im Blick behalten

STK, MTK und andere Prüfpflichten: Alle Unterlagen im Griff mit der Timly-App

„Was ist STK“ ist nicht die einzige relevante Frage im Zusammenhang mit Prüfungen im medizintechnischen Bereich. Aus §14 MPBetreibV ergibt sich die Pflicht, für medizinische Geräte, die einer Messfunktion unterliegen, regelmäßige messtechnische Kontrollen (MTK) durchführen zu lassen. Mit der Timly-App ist es möglich, Protokolle direkt am mobilen Endgerät auszufüllen und in Echtzeit zu speichern.

Jeder berechtigte Mitarbeiter kann sich zu Dienstantritt über seine App davon überzeugen, dass alle benötigen medizinischen Geräte im ordnungsgemäßen sicherheitstechnischen Zustand sind.

Wie oft Geräte eine STK-Prüfung benötigen

Wenn die Frage „was ist STK“ beantwortet ist, muss noch die Prüfungshäufigkeit geklärt werden. Die MPBetreibV legt eine absolute Grenze von zwei Jahren fest, innerhalb der die nächste STK vorgeschrieben ist. Einschränkend weist die Verordnung aber darauf hin, dass die Fristen so ausgelegt sein müssen, dass Mängel erfahrungsgemäß zu erkennen sind.

Hier können Empfehlungen der Hersteller oder eigene Erfahrungen eine Rolle spielen. Da dies im Einzelfall sehr unterschiedliche Zeiträume sind, leistet der Wartungsplaner von Timly wertvolle Arbeit. Einmal eingegeben, erfolgt zeitgerecht die Benachrichtigung Verantwortlicher oder auch externer Dienstleister.

Was ist STK: Medizinprodukte unterliegen besonderen Anforderungen beim anwendenden Personal

Beim Thema „was ist STK“ macht die MPBetreibV sowohl dem Personal Vorgaben, das medizintechnische Produkte verwendet, als auch bei Personen, die an solchen Geräten eine sicherheitstechnische Kontrolle durchführen sollen. So ist nach § 4 MPBetreibV eine Einweisung für Mitarbeiter notwendig und zu dokumentieren.

Die Anforderungen an die Prüfer und ihre Mess- und Prüfeinrichtungen ergeben sich aus §5 MPBetreibV. Dies sind zum Beispiel einschlägige Ausbildungen. In Timlys digitaler Personalakte kann eingesetztes Personal jederzeit nachweisen, über eine erforderliche Qualifizierung zu verfügen. Im Terminplaner sehen Vorgesetzte übersichtlich, wann notwendige Auffrischungen anstehen.

Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Vorbereitung der STK-Prüfung: Welche Geräte Zahnarztpraxis und andere Praxen betreffen

Zahlreiche medizinische Geräte, die von der Frage „was ist STK?“ betroffen sind, lassen sich direkt aus der Anlage 1 der MPBetreibV entnehmen. Dazu zählen:

· Geräte die mittels elektrischer Energie auf Nerven und Muskeln einwirken (inklusive Defibrillatoren im öffentlichen Raum)

· Medizinprodukte zur intrakardialen Messung, die elektrische Messsonden verwenden

· Beatmungsgeräte

· Diagnosegeräte, die bildgebende Verfahren verwenden

· Therapiegeräte, die mit Temperaturabfall oder Druckkammern arbeiten

STK-Prüfung: Kosten und Aufwand minimieren

Die Frage „was ist STK“ bestimmt Arbeitsabläufe des medizinischen Personals nicht, wenn eine professionelle Lösung zur Verfügung steht, mit der alle Termine und Nachweise einfach verwaltet werden können.

Im stressigen Alltag kann sich das Pflegepersonal auf seine originären Aufgaben konzentrieren.

Was ist STK beantwortet Timly für Mitarbeiter an Desktop

Die Software von Timly ermöglicht es, jederzeit und von überall Inventar und Assets zu verwalten

Der Wegfall administrativer Aufgaben spart wertvolle Arbeitszeit und letztlich auch Kosten. Wichtiger ist, dass Personen, die in diesem anspruchsvollen Aufgabenfeld arbeiten, dabei unterstützt werden, dass ihre Arbeitsmittel in bestmöglichem Zustand bleiben.

Mit Timlys intuitver Software alles im Blick behalten

Smarte Software für Inventarverwaltung

Mit Timlys einfacher Lagersoftware haben Sie jederzeit den Überblick über Ihr Inventar und können es von überall aus verwalten und organisieren. Ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen ermöglicht die einfache Digitalisierung Ihres Inventars.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n
Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Instandhaltungsplan von Timly Intro Image

Einen effektiven Instandhaltungsplan erstellen mit Timly

Ein Instandhaltungsplan sorgt dafür, dass notwendige Wartungs- und Inspektionstermine nicht in der Hektik des Alltags übersehen werden. Doch die Aufgabe, alle notwendigen Arbeitsmittel einheitlich zu erfassen...

Dez 6, 2023

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.

Timly Software AG - G2 Badge 1Timly Software AG - G2 Badge 2Timly Software AG - Capterra Badge Timly Software AG - GetApp Badge Timly Software AG - Software Advice Badge