Wie Software Arbeitsschutzmanagement wirksam macht

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

Mit Timly wichtige Informationen und Fristen einfach verwalten

Es ist ein wichtiger Schritt, mit Software Arbeitsschutzmanagement in Unternehmen zu organisieren. Eine Vielzahl an Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben machen es Verantwortlichen zunehmend schwerer, im Alltag alle Abläufe rechtssicher zu gestalten und zu dokumentieren. Über allem steht zudem die Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeitern. Arbeitsplätze müssen sicher gestaltet sein, die Risiken von Arbeitsunfällen sollten idealerweise minimiert werden.

Mit Timly haben Sie erstmals die Möglichkeit, in einer Arbeitsschutz-Software alle notwendigen Informationen zu vereinen. Die digitale Personalakte beinhaltet den Ausbildungsstand der Mitarbeiter, die digitale Geräteakte hält relevante Dokumente der Arbeitsmittel vor, von der Bedienungsanleitung mit Sicherheitshinweisen, bis hin zu Protokollen aller Sicherheitsüberprüfungen. Auch die Terminverwaltung von Fortbildungen, Wartungen und Sicherheitschecks ist bereits in Timly integriert. Dadurch sind alle Voraussetzungen gegeben, mit Software Arbeitsschutzmanagement praxisgerecht umzusetzen.

Arbeitsschutz als wichtige Pflichtaufgabe in Unternehmen und Behörden

Arbeitssicherheit als Teil der Compliance in Unternehmen ist ein komplexes Thema. Auch Behörden sind nicht von der Pflicht ausgenommen, ihre Arbeitsabläufe aus arbeitsschutzrechtlicher Sicht zu überprüfen. Verantwortliche sollten erwägen, mit einer Software Arbeitsschutzmanagement zu professionalisieren.

Beim Arbeitsschutz spielen verschiedene Gesetze und Verordnungen eine Rolle:

– Das Sozialgesetzbuch 7 (SGB VII) regelt allgemein die Verpflichtung, Vorsorge vor Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und für die Gewährleistung Erster Hilfe zu treffen. Es überträgt die Verantwortung für konkrete Regelungen auf die Unfallversicherungsträger. Zudem verpflichtet es beispielsweise Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern, Sicherheitsbeauftragte zu bestellen.

– Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) schreibt sogenannte Grundpflichten des Arbeitgebers fest. Dazu gehören Gefährdungsbeurteilungen für die Arbeitsplätze im Unternehmen und arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt darauf, dass nur ausreichend qualifiziertes und unterwiesenes Personal für eine Aufgabe eingesetzt werden darf. Alle getroffenen Maßnahmen müssen schriftlich dokumentiert werden.

– Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) konkretisiert in ihren Vorschriften die allgemeinen Anforderungen und im DGUV-Regelwerk branchenspezifische Pflichten. Diese geben unter anderem sehr spezielle Hinweise sowohl für Behörden als auch für Firmen.

Wenn Sie mit Software Arbeitsschutzmanagement in Ihrem Verantwortungsbereich aufbauen, bietet Timly die Chance, alle Anforderungen von Beginn an zu berücksichtigen. Die Software verknüpft Qualifikationen von Mitarbeitern mit Sicherheitsanforderungen der eingesetzten Arbeitsmittel. Ihre Führungskräfte sehen in Timly auf einen Blick, ob Mitarbeiter über notwendige Qualifikationen für eine übertragene Aufgabe verfügen.

Der sicherheitstechnische Zustand von Maschinen und Anlagen ist jederzeit transparent. Vorgeschriebene Dokumentationen lassen sich gleich vor Ort in Timly führen. Die Arbeitssicherheit Software macht es Ihnen leicht, alle gesetzlichen Anforderungen einzuhalten und dabei dennoch keine bürokratischen Hürden aufzubauen.

Über 400 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo
Inventory Management Software Siemens Logo
Asset Management Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Asset Management Software Isar Aerospace Logo
Inventory Management Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo

Flexibilität, Cloud und Timly-App: Für die Betriebsanweisung Software als Werkzeug nutzen

Um mit einer Software Arbeitsschutzmanagement zu organisieren, muss diese extrem flexibel gestaltet sein. Ein Programm nützt nichts, wenn sich in der Praxis herausstellt, dass wichtige Assets gar nicht zu erfassen sind oder der Zugriff auf notwendige Informationen vor Ort nicht möglich ist. Das Konzept von Timly basiert auf drei wichtigen Säulen:

 

1. Flexible Kategorien:

In Timly lassen sich Vorlagen für die erfassten Arbeitsmittel komplett frei an die konkreten Anforderungen vor Ort anpassen. Dadurch ist es möglich, alle erdenklichen Assets zu erfassen und genaue Anforderungen bezüglich notwendiger Qualifikationen des Bedienpersonals zu hinterlegen.

Logische Verbünde, die mithilfe der Container-Funktion in Timly abgebildet werden können, helfen dabei, die Strukturen im Unternehmen zu berücksichtigen. So können Gegenstände etwa Räumen oder Produktionsabschnitten zugeordnet werden. Zu jedem erfassten Asset lassen sich Dokumente aller Art abspeichern. Dies können beispielsweise Sicherheitshinweise und Protokolle der letzten Wartungen sein.

2. Timly arbeitet cloudbasiert:

Die zentrale Datenbank der Software befindet sich auf einem DSGVO-konformen Server, der von eigenen Experten administriert wird. Anwender benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät. Die Anbindung an das Firmennetzwerk ist nicht notwendig.

Moderne Verschlüsselungstechniken und ein Berechtigungssystem sorgen dafür, dass insbesondere sensible Daten der Personalakten, aber natürlich auch alle anderen Informationen, gut geschützt sind.

3. Die Timly-App:

Die für Smartphones und Tablets optimierte Web-App sorgt dafür, dass Mitarbeiter an jedem beliebigen Arbeitsort mit Timly arbeiten können. Um das Profil eines Arbeitsmittels aufzurufen und sich vom ordnungsgemäßen Wartungszustand zu überzeugen, muss lediglich der QR-Code am Arbeitsmittel mit dem Barcode-Scanner der Timly-App eingescannt werden. Obligatorische Sicherheitsüberprüfungen und dabei festgestellte Schäden und Mängel lassen sich in der App dokumentieren und an Verantwortliche melden.

 

Timly wird zum wichtigen und permanent verfügbaren Werkzeug, wenn es darum geht, Informationen über eigene Arbeitsmittel einzusehen, zu ergänzen und zu aktualisieren. Dies ist ein guter Grund, mit einer Software Arbeitsschutzmanagement von Grund auf zu strukturieren.

Mit Software Arbeitsschutz-Unterweisung rechtssicher dokumentieren

Die digitale Personalakte von Timly ist ein essenzieller Baustein, um mit der Software Arbeitsschutzmanagement ganzheitlich gestalten zu können. Timly ermöglicht es, für die jeweilige Aufgabenstellung notwendige Informationen zu filtern und darüber hinaus sparsam und sorgsam mit den sensiblen Mitarbeiterdaten umzugehen. So sehen Vorarbeiter etwa in einer Übersicht ganz einfach, welche der zur Verfügung stehenden Mitarbeiter über eine gerade benötigte Qualifikation verfügen.

Arbeitsschutztechnische Einweisungen können direkt vor Ort vorgenommen und beispielsweise über PDF-Formulare in Timly dauerhaft dokumentiert werden. Bei Überprüfungen von Kontrollorganen wie dem Gewerbeaufsichtsamt liegen alle notwendigen Dokumente mit Timly jederzeit am Arbeitsort vor.

Timlys einfache Software in unter 2 Minuten erklärt

Mit Software Arbeitsschutzmanagement im Blick behalten - hier auf mehreren Devices

Mit Timlys intuitiver Software den Arbeitsschutz immer und überall im Blick behalten

Für die Gefährdungsbeurteilung Software einsetzen

Das Arbeitsschutzgesetz schreibt konkrete Gefährdungsbeurteilungen für alle Arbeitsbereiche in Unternehmen und Behörden vor. Damit diese nicht in Aktenordnern im Büro der Verwaltung verschwinden, ist es sinnvoll, sie in Timly einzupflegen. Hier leistet die Container-Funktion eine effektive Hilfestellung. Es lassen sich dadurch die Gefährdungsbeurteilungen und daraus resultierende Sicherheitsanweisungen für Arbeitsbereiche bündeln. Ein Aufruf vor Ort ist ohne nennenswerten Zeitaufwand über die Timly-Inventar App möglich, wenn Sie mit Software Arbeitsschutzmanagement unterstützen.

Software für Sicherheitsfachkraft zur wertvollsten Informationsquelle machen

Eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) muss die Möglichkeit haben, wichtige Informationen über die Einhaltung von Arbeitsschutzbestimmungen einzusehen. Nur so kann sie Analysen durchführen, Ziele formulieren und bei der Ausführung beraten. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen durch Software Arbeitsschutzmanagement umsetzen und dokumentieren, liegen dort alle notwendigen Daten für die Sicherheitsfachkraft vor. Ein zusätzlicher Aufwand für die Zusammenstellung von Unterlagen und dem Sammeln von Informationen entfällt mit Timly.

Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Timly und sonst nichts: Mit Software Arbeitsschutzmanagement einfach machen

Der Schutz der Beschäftigten hat bei verantwortungsbewussten Entscheidungsträgern schon immer eine besondere Rolle gespielt. Gesetzliche Regelungen sollen dabei ein einheitlich hohes Niveau sicherstellen.

Der dadurch entstehende Verwaltungsaufwand, insbesondere durch die weitgehenden Dokumentationspflichten, sorgt in der Praxis für Herausforderungen.

Mit Software Arbeitsschutzmanagement regeln - hier von Mann an Computer

Mit der smarten Timly-App das Arbeitsschutzmanagement immer im Blick behalten

Timly bietet durch seinen universellen Ansatz die Möglichkeit, mit einer Software Arbeitsschutzmanagement auf eine professionelle Basis zu stellen. Dort laufen alle notwendigen Informationen zusammen. Alle Fragen zum Thema Arbeitsschutz lassen sich fortan mit Timly beantworten.

Den Arbeitsschutz mit Timly immer im Blick behalten

Clevere App für alle Prozesse

Behalten Sie mit Timly Ihre jährliche Inventur im Blick. Digitalisieren Sie Ihre Prozesse, um ganz einfach Zeit und Ressourcen zu sparen. Erleben Sie das breite Spektrum an ausgeklügelten Funktionen jetzt vorab in einer kostenlosen Demo.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n
Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.

(Keine Kreditkarte notwendig)

Timly Software AG - G2 Badge 1Timly Software AG - G2 Badge 2Timly Software AG - Capterra Badge Timly Software AG - GetApp Badge Timly Software AG - Software Advice Badge