Kann eine gute Wartungsplaner-Software kostenlos sein?

Ist eine Wartungsplaner Excel-Vorlage hilfreich?

Wenn Ihre genutzte Wartungsplaner-Software kostenlos ist, wie wirkt sich das auf Ihre Wartung von Anlagen, Maschinen und Geräten aus? Tatsächlich lassen sich Serviceleistungen heutzutage digital sehr gut verwalten. Allerdings bietet eine Wartungsplaner-Software kostenlos nur bedingt Funktionen und oft nur rudimentäre Features. Häufig bemerken Unternehmen nach einer Weile, dass sie eine erweiterte Softwarelösung benötigen. Daher ist es sinnvoll, sich schon vor der Softwareauswahl zu überlegen, was das Programm konkret können muss und welche Vorgänge es im Betrieb unterstützen soll.

Es gibt ein branchenübergreifendes Problem, das zu Sicherheitsrisiken und finanziellen Einbußen führen kann: Die ineffiziente Verwaltung von Wartungs- und Prüfterminen. Komplexes Inventar, wie Maschinen oder Geräte, kann ausfallen oder erbringt nur noch eine geringe Leistung, wenn es schlecht gewartet ist. Obwohl dieser Umstand den meisten Verantwortlichen im Handel oder der Industrie, in der Baubranche sowie in Produktionsbetrieben bekannt ist, halten viele Firmen noch immer an einer manuellen Erfassung der Prüftermine und Inventardaten fest.

Andere betrachten Excel als Wartungsplaner-Software, kostenlos und einfach nutzbar. Sie siedeln beispielsweise die gesamte Inventarverwaltung inklusive Wartungsplanung bei einer Person an, die an ihrem lokalen Rechner eine Tabelle führt. Zwar ist diese Art von Wartungsplaner-Software kostenlos, wenn das Office-Paket in der Firmenverwaltung sowieso abonniert ist, doch ist sie auch schlecht skalierbar und unzuverlässig.

Dies gilt insbesondere dann, wenn die Rechte zur Bearbeitung der Wartungsplaner-Exceltabelle nur bei einer einzigen Person liegen. Ist diese verhindert, kann beispielsweise nicht nachgesehen werden, wann der nächste Prüftermin kommt oder wie alt ein Werkzeug ist. Einige Unternehmen versuchen, über ihre firmeneigene Cloud Exceltabellen als Wartungsplaner-Software kostenlos einzuführen. Hier besteht die Gefahr, dass ein Mitarbeiter eine Fehleintragung macht, die nicht bemerkt wird und langfristig zu Verwirrung führt.

Darüber hinaus löst das einfache tabellarische Aufschreiben von Daten wie Gerätenamen sowie Kauf- und Wartungsdaten viele Probleme nicht, die der Arbeitsalltag mit sich bringt. Eine gute Wartungsplaner-Software verfügt über Funktionen wie das Tracking von Defekten und Mängeln über ein internes Ticketing-System. Sie denkt den Lebenslauf von Geräten und Maschinen ganzheitlich und erlaubt daher die Anbindung externer Service-Dienstleister.

Die einmalige Investition in eine umfassende Wartungsplanungssoftware erspart Ihren Mitarbeitern über lange Zeit das Suchen von Bedienungsanleitungen, das gesonderte Kommunizieren mit verschiedenen Abteilungen und externen Dienstleistern, das manuelle Ausfüllen von Zetteln, aber auch den Frust durch verlegte Dokumentationsdateien.

Timly Inventarverwaltung Software ist DSGVO konform
Die Timly Inventarverwaltung Software wird in Deutschland gehostet
Die Verbindungen mit der Inventarverwaltung Software sind SSL gesichert

Gibt es eine gute Wartungsplaner-Software kostenlos?

Kostenlose Lösungen für die Wartungsplanung stellen sich in den meisten Fällen als wenig nützlich heraus. Es wird Arbeitszeit darauf verwendet, die Bedienschnittstelle zu verstehen, woraufhin sich oft der Wunsch nach Anpassungen an die firmeneigenen Bedürfnisse einstellt. Diesem kann bei einer Wartungsplaner-Software, die kostenlos ist, meist nicht entsprochen werden. Daher arbeitet man notgedrungen mit suboptimalen Datenbankfeldern oder muss für andere, nötige Funktionen doch noch ein weiteres Programm kaufen.

Durch Versuche, eine kostenlose Wartungsplanungssoftware zu nutzen, verlieren Unternehmen verschiedener Branchen seit Jahren viel Geld, anstatt direkt nach einer individualisierbaren, kostenpflichtigen Speziallösung zu suchen. Wer sich für eine Wartungsplaner-Software (kostenlos online herunterladbar) entscheiden möchte, riskiert Opportunitätskosten. Ein Wartungsplaner mit eingeschränkter Funktionalität führt zu unnötigem Einsatz von Arbeitsstunden und Reparatur- bzw. Neubeschaffungskosten.

Dabei sollte ein Programm zur Wartungsplanung nicht nur Ihnen und Ihren Mitarbeitenden schnell zeigen, wann ein Gerät erneut zur Wartung muss. Es sollte auch übersichtlich Prüftermine für Anlagen, Geräte, Maschinen, Werkzeuge (Werkzeugverwaltung), Fahrzeuge und anderes Inventar listen.

Schließlich geht es bei der Sicherheit Ihrer Maschinen auch um Rechtssicherheit. Regelmäßige, dokumentierte Prüfungen durch Fachkräfte sollten keinesfalls verpasst werden. Mit einer guten Wartungsplaner-Software sind Sie besser auf Termine vorbereitet, bei denen es um die Analyse der technischen Unterlagen und sicherheitstechnische Überprüfungen von Geräten und Anlagen geht. Wenn Ihre eingesetzte Wartungsplaner-Software kostenlos verfügbar ist, empfiehlt es sich auch darauf zu achten, wie diese mit Prüfberichten und Statistiken umgeht.

Lassen sich in der Software Mängelberichte einpflegen? Können die erhobenen Daten dazu verwendet werden, übersichtliche Informationen zu generieren? Die Verwaltung von Maschinen und Anlagen beinhaltet auch die Betrachtung der jeweiligen Rentabilität. Eine durchdachte Inventarverwaltungssoftware verfolgt nicht nur bisherige Reparaturen und plant künftige Wartungen. Sie gibt mit wenigen Klicks Antwort auf die Frage „Welche Maschinen sind eigentlich wie oft kaputt?“ und ermöglicht das faktenbasierte Planen neuer Käufe.

Die Timly Wartungsplaner-Software im Einsatz auf der Großbaustelle „Zukunft Bahnhof Bern“ 🚧 ⛓ 🛠

Wartungsplaner-Software kostenlos auf dem Desktop PC

Digitalisieren Sie Ihr Wartungsmanagement mit dem Timly Wartungsplaner

Das sollte eine gute Wartungs- & Instandhaltungssoftware kostenlos (und in der Vollversion) können

Die Hauptfunktion einer Wartungsplaner-Software ist die sichere Dokumentation von Terminen der Prüfungen, Instandhaltungen, Reparaturen und Wartungen. Dies dient nicht nur der Planung dahingehend, dass Personal zur richtigen Zeit mit dem entsprechenden Gerät am passenden Ort ist.

Es verhilft auch dazu, dass bei einem angekündigten Audit zur Arbeitssicherheit alle nötigen Dokumente griffbereit sind. Eine Wartungsplaner-Software, die kostenlos ist, muss also sowohl Termine planen als auch Ergebnisse der Wartungen in einer Datenbank bereithalten können.

Es handelt sich demnach um ein Dokumentationssystem zum papierlosen Prüffristenmanagement. Damit Ihre Mitarbeiter von verschiedenen Lagerhallen oder Einsatzorten aus auf das Programm zugreifen können, empfiehlt sich eine App für Firmen-Tablets oder -Smartphones.

Hierbei zeichnet sich eine moderne Software dadurch aus, dass sie ohne manuelles Eintippen von Gerätenamen oder Inventarnummern auskommt. Die Lösung ist das Einscannen von Code-Etiketten, die auf den Maschinen oder Geräten angebracht sind. Durch diese Funktion erleichtert das Wartungsplanungsprogramm den Arbeitsalltag zusätzlich.

Wenn Ihre gewünschte Wartungsplaner-Software kostenlos verfügbar sein soll, lohnt es sich zu bedenken, dass Zusatzfunktionen Ihren Mitarbeitern und Ihnen helfen könnten. Wäre es nicht zum Beispiel praktisch, durch Einscannen des Gerätecodes direkt die PDF mit der Betriebsanleitung angezeigt zu bekommen?

Und wenn es trotz Nachlesen nicht funktioniert direkt eine Störungsmeldung über die App einreichen zu können? Oder bei akutem Bedarf schnell angezeigt zu bekommen, wo sich ein funktionsfähiges Gerät gleicher Bauart befindet?

Über 250 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Werkzeugverwaltung Software Diringer & Scheidel Logo
Werkzeugverwaltung Software Allreal Logo
Werkzeugverwaltung Software Willke Logo
Inventarverwaltung Software Aepli Logo
Lang Bauunternehmung ist Kunde der Timly Inventarverwaltung Software
Werkzeugverwaltung Software Schwizer Logo
Logo der ARGE mit der Werkzeugverwaltung Software Timly
Werkzeugverwaltung Software Wilcowa Logo
Werkzeugverwaltung Software WBB Logo
Werkzeugverwaltung Software Diringer & Scheidel Logo
Werkzeugverwaltung Software Allreal Logo
Werkzeugverwaltung Software Willke Logo
Inventarverwaltung Software Aepli Logo
Lang Bauunternehmung ist Kunde der Timly Inventarverwaltung Software
Werkzeugverwaltung Software Schwizer Logo
Logo der ARGE mit der Werkzeugverwaltung Software Timly
Werkzeugverwaltung Software Wilcowa Logo
Werkzeugverwaltung Software WBB Logo

Warum eine gute Wartungsplaner-App meist nicht kostenlos ist

Bei der Auswahl von Software steht der angedachte, langfristige Nutzen im Vordergrund. Dieser ist bei einer spezialisierten, individualisierbaren Software-Lösung sehr hoch. Entscheiden Sie sich für eine professionelle, kostenpflichtige Variante erhalten Sie Unterstützung bei der schnellen Implementierung und Schnittstellen-Anpassung.

Eine Erweiterung der Funktionalität ist jederzeit möglich – im Gegensatz zu den meisten kostenlosen Versionen einer solchen Software. Entwickler sind schließlich nicht kostenlos tätig, außer sie haben es als Ihre Lebensmission festgelegt, eine Wartungsplaner-Software kostenlos bereitzustellen.

Wartungsplaner-Software kostenlos für alle Branchen angezeigt

Geräte, Maschinen, Anlagen und Fuhrpark immer im Blick – nie wieder Fristen für Sicherheitsprüfungen verpassen

Die Erfahrungen zahlreicher Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Logistik zeigen, dass eine hochwertige Wartungsplaner-Software kostenlos nur bedingt verfügbar ist, in der bezahlten Version mit erweiterten Funktionen der Inventarverwaltung jedoch auf lange Sicht zu Einsparungen im Gesamtbudget führt.

Durch eine klare Dokumentation von Prüfterminen und Gerätedaten bleiben Anlagen, Maschinen und Werkzeuge länger intakt. Angestellte arbeiten sicherer und zufriedener, da weniger Zeit für Informationsmanagement und Kommunikation aufgewendet werden muss, und die Arbeitssicherheit zuverlässiger gewährleistet ist.

Zusammenfassend können wir Ihnen empfehlen, keine weitere Zeit auf die Suche nach einer Wartungsplaner-Software (kostenlos) zu verwenden. Investieren Sie besser in eine durchdachte Lösung, die sich an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpasst. Nutzen Sie die Expertise fachlich versierter, spezialisierter Entwickler anstatt unzureichende Excel-Tabellen oder unsichere Freeware auszuprobieren.

Profitieren Sie von einer effizienten Wartungsplaner-Software

Intuitive Wartungsplaner-Software

Mit Timly erhalten Sie Zugang zu einer effizienten Wartungsplaner-Software – kostenlose Demo verfügbar. Ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen ermöglicht die einfache Digitalisierung Ihres Inventars.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.
n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Wie ein softwarebasiertes Werkzeugmanagementsystem die Effektivität steigert 1

Wie ein softwarebasiertes Werkzeugmanagementsystem die Effektivität steigert

Werkzeuge müssen verfügbar sein und funktionieren. Daher lohnt es sich, das Werkzeugmanagementsystem in Ihrem Betrieb einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wenn es hier Optimierungsmöglichkeiten gibt, zahlt sich das schnell aus. Arbeitsabläufe werden nicht gestört, weil Werkzeuge oder Maschinen nicht verfügbar sind oder gar verloren wurden.

Werkzeugverwaltungssoftware Timly - professionell wie Ihr Unternehmen 2

Werkzeugverwaltungssoftware Timly – professionell wie Ihr Unternehmen

Gerade in Industrie und Handwerk benötigen Unternehmen eine kaum überschaubare Anzahl an Werkzeugen und Maschinen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Arbeitsmittel an unterschiedlichen Orten und durch wechselndes Personal genutzt werden. Hier nach dem Prinzip "Vertrauen" zu arbeiten, erweist sich gerade in großen Unternehmen oftmals als nicht alltagstauglich.

Die Vorteile einer Inventardatenbank 3

Die Vorteile einer Inventardatenbank

Fristen, Gerätestandorte, Statistiken und andere Inventardaten werden immer wieder nachgefragt. Wo aber sind die Objektdaten eines Unternehmens am besten aufgehoben? - in einer Inventarsoftware. Das Herzstück einer solchen Software ist die Inventardatenbank.

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns.

Sie wollen die Software testen?   Kostenlos anmelden >>>