Digitale Lagerverwaltung: Ressourcen besser nutzen mit Timly

Mit Software Lagerverwaltung meistern – so geht’s

Das Prinzip ist einfach: Alles ist Inventar. Sowohl Arbeitsmaterialien, Maschinen und Werkzeuge als auch Verbrauchsgegenstände, Büroutensilien und sonstige Güter gehören in die digitale Lagerverwaltung. Bei der Übernahme jeglicher Artikel werden diese in einem zentralen Speicher hinterlegt. Dabei sorgt die Software von Timly dafür, dass die Kategorien an das jeweilige Asset angepasst werden können.

So lassen sich alle notwendigen Informationen zu einem Inventargegenstand hinterlegen, es werden keine unsinnigen Eingaben vom Nutzer abgefragt. Wird ein Arbeitsmittel ausgegeben, so kann Ihre Verwaltung einfach erfassen, an wen und für welchen Zweck dies geschehen ist. Hierdurch ist jederzeit ersichtlich, wo sich einzelnes Inventar befindet. Zudem ist abrufbar, wann und wo Verbrauchsmaterialien verwendet wurden. Durch die ständige Aktualisierung der Lagerbestände ist es möglich, Warnmeldungen und Hinweise per E-Mail versenden zu lassen, wenn bestimmte Füllstände unterschritten werden.

Persönliche Verantwortung sorgt bekanntlich für einen schonenderen Umgang mit Arbeitsmitteln. Ebenfalls ist besser ersichtlich, ob in einzelnen Bereichen Einsparpotenziale bestehen. Ganz nebenbei bietet die digitale Lagerverwaltung von Timly etliche Komfortfunktionen für die Mitarbeiter. So lassen sich Bedienhinweise für Werkzeuge hinterlegen. Eventuelle Vorschäden werden bei der Übergabe dokumentiert und anstehende Termine wie Wartungen sind für jeden Mitarbeiter einsehbar. Auftretende Defekte kann jeder Mitarbeiter in Echtzeit über sein Endgerät, zum Beispiel ein Smartphone, mitteilen.

Lagerverwaltungssoftware für kleine Unternehmen geeignet

Die professionelle Verwaltung von Lagerbeständen, Warehouse Management genannt, ist nicht nur etwas für große Unternehmen mit dediziertem ERP-System. Auch in kleinen Unternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern macht es Sinn, Inventar und Verbrauchsmaterialien digital zu erfassen. Gerade Handwerksbetriebe nutzen üblicherweise in Vielzahl an hochwertigen Werkzeugen und Maschinen. Den Überblick zu behalten, wann welche Geräte beschafft und ausgegeben wurden und wann gegebenenfalls Wartungstermine anstehen, ist nicht einfach.

Ausgedruckte Inventarlisten sind nicht zeitgemäß. Die Handhabung auf Baustellen, bei schlechten Beleuchtungs- und Witterungsverhältnissen, ist nicht praktikabel. Derartige administrative Tätigkeiten werden schnell als lästig und zu zeitaufwändig empfunden. Entsprechend steigt das Risiko, dass die Erfassung von Veränderungen und das Melden von Verlust oder Verbrauch unterbleibt.

Wenn Sie gezwungen sind, scharf zu kalkulieren, kann ein vollständiger und tagesaktueller Einblick über verwendetes Inventar und verbrauchte Materialien sehr hilfreich sein, um unnötige Kostenstellen zu identifizieren. Etwa, indem Sie Arbeitsabläufe auf ihre Effektivität überprüfen. Zudem haben Sie mit einer professionellen Inventarverwaltung die Möglichkeit, jegliche Reparaturen und Wartungen pro Gerät zu hinterlegen. Dies vereinfacht es, Arbeitsgerät zu lokalisieren, das einen unverhältnismäßigen Wartungsaufwand verursacht.

 

Die Timly Inventarsoftware in unter 2 Minuten einfach erklärt

Timly im Einsatz als digitale Lagerverwaltung Software

Maschinen, Arbeitsmittel, Werkzeuge und co. einfach digital verwalten

Ist Ihre digitale Lagerverwaltung Excel-basiert?

Software ist ein Kostenfaktor. Da liegt es nahe, vorhandene Produkte mit generischen Funktionen auch für andere Aufgaben einzusetzen. Excel ist durch seine Verbreitung und Universalität gut geeignet, Listen und Übersichten zu erstellen. Dennoch hat das Tabellenkalkulationsprogramm gleich mehrere Schwächen, die einen Einsatz als eine professionelle digitale Lagerverwaltung unnötig erschweren.

Die Mehrbenutzerfähigkeit ist bis zum heutigen Tag immer noch nicht so umgesetzt, wie dies bei Datenbank-basierter Software der Fall ist. Zudem ist es schwierig, Artikel unterschiedlicher Kategorien übersichtlich zu erfassen. Wenn sowohl Verbrauchsmaterialien, zum Beispiel Handschuhe, als auch komplexe Maschinen, wie ein Gabelstapler, untereinander erfasst werden sollen, so ist dies nur mit Kompromissen und zulasten einer Inventarkategorie möglich.

Die größte Schwäche ist die fehlende Eignung für dynamische Einträge. Es ist kaum vorstellbar, dass in einer zentralen Exceltabelle – von einer Baustelle aus – Einträge wie aktuelle Defekte oder die Zuordnung zu einem neuen Mitarbeiter vorgenommen werden. Gerade derartige Informationen machen den Mehrwert einer digitalen Lagerverwaltung aus.

Einfache Inventarverwaltung mit QR-Code mittels App!

Eine gute digitale Lagerverwaltung zeichnet sich durch eine intuitive und zeitsparende Handhabung aus. Timly verwendet platzsparende QR-Codes für den Aufruf eines Inventarprofils. Bei der Erfassung kann dieser am Gerät oder am Lagerplatz eines Verbrauchsgegenstandes angebracht werden. Danach ist es für jeden berechtigten Mitarbeiter möglich, durch das Einscannen des QR-Codes die digitale Lagerverwaltung für das Asset aufzurufen.

Dort lassen sich dann Eintragungen wie die Zuordnung zu einem Mitarbeiter oder die Entnahme aus dem Lagerbestand vornehmen. Auch in Werkhallen oder auf Baustellen ist gewährleistet, dass der Zugriff auf das Profil eines Inventargegenstands ohne langwierige Eingaben am Endgerät möglich ist. Dies erhöht die Akzeptanz bei den Mitarbeitern für das Management System und damit die Effektivität der gesamten Softwarelösung für die digitale Lageverwaltung.

Über 250 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Inventarverwaltung Software Cornelsen Logo
Inventarverwaltung Software Westenergie Logo
Inventarverwaltung Software Diringer Scheidel Logo
Inventarverwaltung Software Spiegel Logo
Inventarverwaltung Software Ludwigshafen Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo
Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Inventarverwaltung Software Cornelsen Logo
Inventarverwaltung Software Westenergie Logo
Inventarverwaltung Software Diringer Scheidel Logo
Inventarverwaltung Software Spiegel Logo
Inventarverwaltung Software Ludwigshafen Logo
Inventarverwaltung Software Bayer Logo

Mobil und flexibel mit Lagerverwaltung-App

In der heutigen Zeit trägt nahezu jeder Mitarbeiter ein Smartphone bei sich und ist in der Regel mit der Handhabung von Apps vertraut. Was liegt da näher, als den Zugriff auf die digitale Lagerverwaltung mit mobilen Geräten über eine speziell konzipierte App anzubieten?

Die Inventarsoftware von Timly enthält eine App, die für Smartphones und Tablets optimiert ist. Dabei fungiert die Kamera des Gerätes als Barcode-Scanner.

Zuverlässige digitale Lagerverwaltung als Software

Timly – digitale Lagerverwaltung für effizientere Prozesse

Die Bedienelemente in der App sind so gestaltet, dass Aktualisierungen möglichst einfach und mit wenig Eingaben möglich sind. Die Beleuchtung der Schaltflächen innerhalb der App sorgt dafür, dass die Handhabung auch auf Baustellen oder in schlecht beleuchteten Lagerräumen problemlos möglich ist. Auf diese Weise hat jeder Mitarbeiter eine Schnittstelle für die digitale Lagerverwaltung immer griffbereit in der Tasche.

Unabhängig vom Standort durch Online-Lagerverwaltung

Ein weiteres Merkmal, das maßgeblich für die Flexibilität einer Inventarsoftware und die darin integrierte digitale Lagerverwaltung von Timly sorgt, ist die cloudbasierte Speicherung der Daten. Eine Datenbank im lokalen Netzwerk zu hosten hat den Vorteil, die volle Kontrolle über Hard- und Software zu haben.

Um jedoch von unterwegs auf die digitale Lagerverwaltung zugreifen zu können, müssen Sie in diesem Fall Ihr Netzwerk für einen Zugriff von außen öffnen. Dies kann zu Sicherheitsproblemen oder einem hohen administrativen Aufwand führen. Timly nutzt einen DSGVO-konformen Cloudspeicher. Zugriffsschutz und Berechtigungskonzept für Nutzer sind bereits inklusive. Ihre Mitarbeiter benötigen nur eine Internetverbindung, um auf die digitale Lagerverwaltung zugreifen zu können.

Dabei sind sie völlig unabhängig vom aktuellen Standort. Datensätze können aufgerufen und bearbeitet werden, wo gerade Arbeiten ausgeführt werden. Dies ist besonders für Handwerksbetriebe und Unternehmen der Logistikbranche eine große Erleichterung. Aber auch in Unternehmen mit statischen Arbeitsorten entfällt die Vernetzung der einzelnen Arbeitsplätze, um die digitale Lagerverwaltung überall nutzen zu können.

Die digitale Lagerverwaltung jetzt selbst erleben

Intuitive Verwaltung Ihres Inventars

Unsere digitale Lagerverwaltung bietet Ihnen ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen. So wird Ihr Inventar einfach und zuverlässig digitalisiert.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.
n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Mit Inventarisierungssoftware IT im Griff behalten 1

Mit Inventarisierungssoftware IT im Griff behalten

Wie Sie mit einer Inventarisierungssoftware IT-Inventar aller Art am besten verwalten können, möchten wir Ihnen in diesem Artikel näherbringen. Ob im Büro, im Lager oder im Außendienst.. es begegnet einem überall. Die Rede ist von IT-Inventar, das von Geräten, wie Rechnern und Laptops inklusive installierter Software, über Eingabeterminals und Barcode-Scanner bis hin zu Smartphones reicht.

Arbeitsschutzunterweisung & Co… alle Termine im Blick mit Timly 2

Arbeitsschutzunterweisung & Co… alle Termine im Blick mit Timly

Der Fachkräftemangel ist für die meisten Unternehmen zu einem großen Problem geworden. Die rechtzeitige Einplanung von Terminen der Mitarbeiter wie Arbeitsschutzunterweisungen und Abnahme von erforderlichen Prüfungen hat eine hohe Relevanz - Termine und Fristen lassen sich Software-gestützt im Blick behalten.

Für die IT Inventarisierung Excel nutzen: Ist das sinnvoll? 3

Für die IT Inventarisierung Excel nutzen: Ist das sinnvoll?

Sie möchten weg von der Geräteverwaltung mit Papierlisten oder Magnetbrettern? Oder Sie haben bislang noch gar keine strukturierte und dokumentierte Übersicht Ihrer Hardware und Software? - Dann erscheint Ihnen möglicherweise eine IT Inventarisierung Excel attraktiv. Hier erfahren Sie mehr darüber, ob diese Idee weiterverfolgt werden sollte.

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns.

Sie wollen die Software testen?   Kostenlos anmelden >>>