Intelligente Software-Wartung per App: mit Timly ganz einfach

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

Updates, Patches und Lizenzlaufzeiten softwarebasiert verwalten

Die gut organisierte Software-Wartung ist Garant für eine funktionierende IT-Infrastruktur. Längst ist es nicht mehr mit der einmaligen Installation von Betriebssystem und benötigten Programmen getan. Lizenzlaufzeiten müssen beachtet, Updates, Fehlerbehebungen und Sicherheits-Patches regelmäßig eingespielt werden. Dies sind wichtige Basics in der professionellen Softwarepflege. Dabei geht es nicht in erster Linie um optionale Erweiterungen oder darum, bestehende Funktionen zu überarbeiten.

Moderne Software ist in der Regel von einer solchen Komplexität, dass früher oder später Sicherheitslücken oder Fehler auftreten. Um keine unkalkulierbaren Sicherheits-Risiken einzugehen oder Auswirkungen auf betriebsinterne Abläufe zu verursachen, ist es dann notwendig, schnell zu handeln. Die Inventarisierungssoftware von Timly sorgt dafür, dass Verantwortliche in IT-Abteilungen einen permanent tagesaktuellen Überblick über die eingesetzten IT-Geräte und darauf installierte Software haben. Im Fall der Fälle spart die Verfügbarkeit notwendiger Informationen wertvolle Zeit und vereinfacht ganz nebenbei Arbeitsabläufe in der IT.

Software-Wartung: Definition und Vorgehensweisen

Grundsätzlich ist mit der Software-Wartung die Pflege von Programmen nach deren Auslieferung und Installation gemeint. Hierfür wurden unterschiedliche Leitfäden veröffentlicht. Gängig ist der durch das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) erstellte Standard ISO/IEC/IEEE 14764.

Dieser unterscheidet in folgende Arten der Software-Wartung:

Adaptive Maintenance:

Bei adaptiver Wartung handelt es sich um die Anpassung von Software an veränderte technische Bedingungen. Beispiele hierfür sind die Einführung neuerer Hardware oder Veränderungen an Software oder Bibliotheken, die in Abhängigkeit zum genutzten Programm stehen. Auch veränderte gesetzliche Anforderungen können ein Grund für die adaptive Software-Wartung sein.

Additive Maintenance:

Bei dieser Form der Software-Wartung geht es darum, neue Funktionen hinzuzufügen sowie die Handhabung oder die Performance zu verbessern. In den Bereich fällt auch die „Perfective Maintenance“, die allerdings insofern unterschieden wird, als es dabei um im Augenblick nicht notwendige Funktionsverbesserungen zur „Perfektionierung“ oder besseren zukünftigen Handhabung geht.

Corrective Maintenance:

Die korrektive Wartung ist die Beseitigung von Fehlern in der Software, und zwar in erster Linie solcher, die bereits durch Anwender festgestellt wurden und den ordnungsgemäßen Programmablauf stören.

Emergency Maintenance:

Beschreibt die notfallmäßige Wartung einer Software, etwa um bekannt gewordene Sicherheitslücken oder kapitale Programmfehler zeitnah zu schließen. Dies hilft zunächst dabei, die Funktion der Software kurzfristig zu gewährleisten und dadurch Systeme einsatzbereit zu halten. Es ist in jedem Fall eine ordentliche, korrektive Nacharbeit notwendig.

 

Eine Erfassung der IT-Assets mit Timly ermöglicht es, installierte Software, Versionsstände und Patch-Level einfach zu verwalten. Damit unterstützt Timly Software-Wartung in jedem Stadium. Seine Stärken spielt das Software-Paket besonders dann aus, wenn es schnell gehen muss. Die intelligente Verknüpfung aller notwendigen Informationen erlaubt es, beim Auftreten von gravierenden Software-Fehlern alle betroffenen IT-Gerätschaften und deren Ansprechpartner mit einem simplen Filterbefehl zu lokalisieren.

Software-Wartung und IT-Inventarisierung mit Timly – hier in der Praxis bei SodaStream

Software-Wartung mit Timly auf verschiedenen Endgeräten

Bleiben Sie immer up-to-date: Kostenfreie Demo gibt Einblick

IT-Wartung: Definition und Ablauf mit Timly

Timly definiert die IT-Wartung über den ganzheitlichen Ansatz. Es werden alle notwendigen Informationen der eigenen IT-Infrastruktur gespeichert. Dadurch haben die IT-Verantwortlichen einen ständigen, tagesaktuellen Überblick, welche Hard- und Software im Einsatz ist. Die Informationen liegen On-Demand vor, etwa nach dem Release einer Software-Version. Ebenso ist aber auch eine Benachrichtigung aus dem System über hinterlegte Ereignisse möglich.

Die IT-Inventarisierung von Timly arbeitet cloudbasiert, autark vom jeweiligen Firmennetzwerk. Um die sichere Einrichtung kümmert sich der Anbieter. Die Einhaltung von Datenschutzverordnungen wie der DSGVO wird selbstverständlich garantiert. Ein Zugriff auf den Datenbestand ist mit einem beliebigen internetfähigen Endgerät möglich. Für Smartphones und Tablets steht eine optimierte App bereit. Das Nutzer-Berechtigungskonzept von Timly sorgt dafür, dass Informationen immer nur für explizit autorisierte Mitarbeiter einsehbar sind.

Die flexibel anpassbaren Kategorien von Timly erlauben es, dass jegliche Software, vom Betriebssystem bis hin zum Plugin, sinnvoll als eigenes Objekt erfasst werden kann. Im Profil des jeweiligen Objekts lassen sich beliebige Informationen und auch Dateien ablegen. Zudem verfügt jedes Objekt über einen eigenen Kalender. Hier können Verantwortliche beispielsweise Lizenzlaufzeiten und feste Patch-Days eintragen.

Für die einfachere Identifizierung eines Objekts stehen QR-Codes zur Verfügung, die sich beispielsweise mit einem Aufkleber an verwendeter Hardware befestigen lassen. So kann ein IT-Administrator nach der Software-Wartung ganz einfach das Profil des jeweiligen Programmes durch Einscannen des QR-Codes aufrufen und Informationen mit einem mobilen Endgerät vor Ort ergänzen.

Software-Wartung: Kosten und Aufwand minimieren

Hinter Timly steht eine leistungsfähige Inventardatenbank. Darin werden alle notwendigen Informationen zu einem Objekt abgespeichert und ganz nach den jeweiligen Erfordernissen miteinander verknüpft. Das verwendete Container-Modell ermöglicht es, jede verwendete Software einem Endgerät oder einer virtuellen Maschine zuzuordnen. Die Hardware wiederum kann einem Mitarbeiter oder – im Falle von Arbeitsplatzrechnern oder Servern – einem festen Standort zugewiesen werden.

Je nach Zielrichtung haben IT-Verantwortliche damit die Option, sich auf einzelnen Rechnern installierte Programme mit allen benötigten Informationen anzeigen zu lassen. Genauso ist es aber auch möglich, nach einer bestimmten Software zu filtern und eine Liste der Geräte zu generieren, auf der die entsprechende Software-Version installiert ist.

Das parallele Führen von Listen und das wiederholte Abfragen von Informationen bei den Anwendern – wie es wohl in vielen IT-Abteilungen bekannt und gefürchtet ist – entfallen komplett. Hierdurch werden Abläufe vereinfacht und wertvolle Arbeitszeit eingespart. Die lückenlose Erfassung von IT-Assets verhindert zudem, dass ausgelagerte oder fest verbaute Hardware bei einem Rollout von Updates übersehen wird.

Über 400 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo
Inventory Management Software Siemens Logo
Asset Management Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Asset Management Software Isar Aerospace Logo
Inventory Management Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo

Hardware-Wartung und Softwarepflege aus einer Hand

Die Idee, die hinter einer Inventarisierungssoftware steckt, ist es, alle Assets eines Unternehmens zu erfassen. In der Praxis sorgt es häufig für Schwierigkeiten, wenn unterschiedlichste Inventargegenstände und Lizenzen einheitlich verwaltet werden sollen. Schließlich haben diese grundverschiedenen Merkmale und Anforderungen. Timly bietet flexible Profile, deren Kategorien und verwaltete Parameter frei an die Bedürfnisse eines Unternehmens anpassbar sind.

Mitarbeiterin behält Software-Wartung mit Timly im Blick

Software-Wartung und Hardware mit der Timly App stets im Blick

Hierdurch ist es möglich, alle IT-Assets in einem System zu erfassen. Parallel betriebene Informationssammlungen bergen die Gefahr des Informationsverlustes an den Schnittstellen. Zudem verkomplizieren sie Abläufe und erhöhen das Risiko von Fehlern, wenn Daten aus unterschiedlichen Quellen manuell zusammengeführt werden müssen. Mit Timly gehören solche Probleme der Vergangenheit an.
Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Kluges Management ersetzt den Software-Wartungsvertrag

Ein Software-Wartungsvertrag verspricht, der IT-Abteilung die Verantwortung für das Einspielen von Updates und Patches abzunehmen. Dies ist mit Timly nicht erforderlich. Die Software-Wartung wird einfach, wenn jederzeit klar ist, welche Programme auf welcher Hardware im Einsatz sind.

Versionsstände, Verantwortliche und aktuelle Standorte lassen sich mit einfachen Filterabfragen in Sekundenschnelle ermitteln. Mit Timly behalten Sie die Software-Wartung und alle notwendigen Informationen in der eigenen Hand. Kostspielige Wartungsverträge werden in Ihrem Unternehmen nicht mehr benötigt.

Software-Wartung verlässlich mit Timly im Blick – jetzt kostenlos testen

Intuitive Verwaltung Ihrer Assets

Timly’s Inventarverwaltung bietet Ihnen ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen für Ihre IT-Inventarisierung und Software-Wartung. So wird Ihre IT rundum einfach und zuverlässig digitalisiert.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n
Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.

(Keine Kreditkarte notwendig)

Timly Software AG - G2 Badge 1Timly Software AG - G2 Badge 2Timly Software AG - Capterra Badge Timly Software AG - GetApp Badge Timly Software AG - Software Advice Badge