Mit einem Lagerverwaltungsprogramm das Lager professionell organisieren

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

Wie Timly für eine durchdachte und effektive Lageverwaltung sorgt

Ein Lagerverwaltungsprogramm ist in Unternehmen von zentraler Bedeutung. Letztlich hängen zahlreiche Abläufe daran, dass immer die richtigen Materialien und Arbeitsmittel zur Verfügung stehen. Gerade in Zeiten von Lieferengpässen zahlreicher Artikelgruppen ist eine vorausschauende Planung von besonderer Wichtigkeit.

Fehlen beispielsweise in der Produktion benötigte Werkstoffe oder sind Verbrauchsartikel im Kundendienst nicht verfügbar, platzen im ungünstigsten Fall Termine. Das sorgt für Unmut beim Kunden und in vielen Fällen kostet es bares Geld, wenn Arbeiten nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abgeschlossen werden können.

Mit dem Lagerverwaltungsprogramm von Timly haben Verantwortliche ihren gesamten Lagerbestand permanent im Blick. Besonderer Vorteil ist der ganzheitliche Ansatz, der es erlaubt, sämtliche Assets einheitlich zu verwalten. Ganz egal, ob sie sich im Regal der Lagerhalle oder im Kundendienstfahrzeug vor Ort befinden.

Einfache Lagerverwaltung durch ganzheitliche Lösung

Das Prinzip von Timly ist einfach. Alle Lagerbestände und Arbeitsmittel werden in einem zentralen Cloudspeicher erfasst. Daraus resultiert eine Reihe von Vorteilen. Der Zugriff ist, unabhängig von der Verfügbarkeit des Firmennetzwerks, von überall aus möglich. Die Absicherung nach DSGVO-Standard und die Administration der Cloud-Server übernehmen die Experten von Timly.

Um mit dem Datenbestand arbeiten zu können, reicht ein beliebiges internetfähiges Endgerät. Das kann ein Desktop-PC im Büro genauso sein, wie ein Tablet oder Smartphone in der Hand von Produktionsmitarbeitern und Kundendienstmonteuren. Zu den wichtigsten Funktionen der Lagerverwaltungssoftware (LVS) gehören die Möglichkeit, digitale Zwillinge von Massenartikeln beim Einbuchen zu erstellen, sowie die automatische Füllstandkontrolle. Erreicht diese den festgelegten Wert, so versendet das Lagerverwaltungsprogramm Benachrichtigungen an Verantwortliche und auf Wunsch auch an externe Dienstleister.

Über 400 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo
Inventory Management Software Siemens Logo
Asset Management Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Asset Management Software Isar Aerospace Logo
Inventory Management Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo

Lagerverwaltungssoftware für kleine Unternehmen – bessere Skalierbarkeit mit Timly

Lagerhaltung ist aufwändig, wenn manuell alle Zu- und Abgänge von Waren durch einen Mitarbeiter dokumentiert werden müssen. Zudem ist eine solche Vorgehensweise unflexibel. Ist die Person gerade anderweitig beschäftigt, stocken womöglich Prozesse. Ein vollständiger Überblick besteht nur, wenn Daten aus verschiedenen Quellen zusammengetragen werden.

Deswegen lohnt sich das Lagerverwaltungsprogramm von Timly bereits für kleine und mittelständische Unternehmen der verschiedensten Branchen. Auch in Firmen mit nur wenigen Mitarbeitern wird eine größere Menge an Arbeitsmitteln und Verbrauchsmaterialien benötigt, deren Aufenthaltsorte sich permanent ändern. Timly erlaubt es, Assets Personen, aber auch anderen Gegenständen – als Containerobjekt – zuzuweisen. Damit besteht jederzeit ein vollständiger Überblick, welche Arbeitsmittel in welcher Stückzahl vorhanden sind.

Ein Verbrauch vor Ort beim Kunden lässt sich mit mobilen Geräten in Echtzeit dokumentieren. Auf diese Weise können Bestellungen zeitnah initiiert werden und nicht erst am Ende eines Arbeitstages, was in der Regel eine Verzögerung von mindestens einem weiteren Tag bis zum Eintreffen der Lieferung bedeuten würde.

Wie Lagerverwaltungssoftware mit Scanner Abläufe optimiert

Produktgruppen werden beim Lagerverwaltungsprogramm von Timly mit QR-Codes gekennzeichnet. Im Falle von Werkzeugen und Maschinen bietet sich eine Befestigung des entsprechenden Aufklebers direkt am Gerät an. Im Lager oder am Arbeitsort hingegen kann der QR-Code am vorgesehen Ablageplatz angebracht werden. Bei Entnahme von Artikeln müssen Mitarbeiter lediglich mit einem Smartphone oder Tablet den QR-Code einscannen und können die Reduzierung des Datenbestandes auf diese Weise dokumentieren.

Eine extra Hardware für den Barcode-Scanner ist nicht notwendig. Die hinterlegte Historie zeigt zusätzlich, wann und wo Artikel verbraucht wurden. Das erleichtert Verantwortlichen die Planung des Bedarfs für längere Zeiträume. Zudem ist es so möglich, den Verbleib von Artikeln ohne Aufwand lückenlos zu erfassen. Dies erhöht erfahrungsgemäß den sparsamen Umgang mit Ressourcen.

Timlys Lagersoftware in unter 2 Minuten ganz einfach erklärt

Lagerverwaltungsprogramm auf verschiedenen Devices

Einfache und intuitive Inventarverwaltung mit Timly – immer und überall alles im Blick behalten

Lagerverwaltungssoftware: SAP und andere Schnittstellen integriert

In vielen Unternehmen existieren bereits IT-Lösungen für unterschiedliche Aufgaben. Bei Timly gehört es zum Service, dass der Import und Export von Beständen anderer Systeme möglich gemacht werden. Eine manuelle Übertragung ist nicht erforderlich. Entweder können Datensätze in kompatible Austauschformate konvertiert werden oder die Experten von Timly helfen mit der Bereitstellung einer maßgeschneiderten Lösung für das jeweilige ERP-System.

Dies ermöglichte es in der Vergangenheit schon einer Vielzahl zufriedener Kunden, das Lagerverwaltungsprogramm als Warehouse-Management-System zu integrieren.

Professionelle Lagerverwaltung – Excel stößt an seine Grenzen

Vielerorts ist es nach wie vor üblich, Datenbestände mit Excel zu verwalten. Für das Erstellen und Pflegen relativ statischer Listen ist Excel immer noch erste Wahl. Als Lagerverwaltungsprogramm ist Excel jedoch kaum geeignet. Dafür fehlt es an grundlegenden Voraussetzungen, die für ein effektives Arbeiten erforderlich sind.

So ist Excel nur sehr begrenzt mehrbenutzerfähig. Eine Rechte- und Zugriffsverwaltung innerhalb unterschiedlicher Datensätze lässt sich nur mit viel Aufwand, etwa unter Einsatz von Skriptsprachen umsetzen. Insbesondere ist die Übersichtlichkeit auf mobilen Geräten ein Problem. Die Bearbeitung einer umfangreichen Excel-Tabelle ist von einem Smartphone kaum effektiv und fehlerfrei möglich.

Timly hingegen arbeitet mit einer Datenbank, aus der dem Nutzer immer nur die gerade benötigten Daten angezeigt werden. Für den besseren Komfort sorgt die Timly-App, mit der auch Smartphones und Tablets als vollwertige Endgeräte für das Lagerverwaltungsprogramm taugen. Damit können alle Mitarbeiter ohne spezielle Hardware Timly intuitiv bedienen.

Ganzheitliche Lagerverwaltungssoftware kostenlos kaum umsetzbar

Ein professionelles Lagerverwaltungsprogramm lässt sich nicht kostenlos anbieten. Freeware-Offerten unterliegen üblicherweise Einschränkungen in der Funktionalität oder der Laufzeit. Für eine essenzielle Funktion wie die Lagerverwaltung sind Verlässlichkeit und Beständigkeit erforderlich. Wird ein Freeware-Projekt überraschend eingestellt, sorgt dies für akute Probleme in den Arbeitsabläufen.

Zudem ist es nicht möglich, einen sicher gehosteten Cloudspeicher auf kostenfreien Servern zu betreiben. Die DSGVO macht insbesondere bezüglich Server-Standort, Dokumentation und Absicherung strenge Vorgaben.

Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Lagerverwaltungssoftware: Open-Source meist nur für Teilaufgaben geeignet

Im Gegensatz zu Freeware-Projekten ist Open-Source-Software deutlich transparenter. Der Quellcode steht jedem Nutzer zur Verfügung und kann angepasst werden. Allerdings ist für ein entsprechendes Open-Source-Produkt in der Regel eine größere Community erforderlich, damit der Aufwand für einzelne Teilnehmer überschaubar bleibt. Entsprechend entstehen erfolgreiche Open-Source-Projekte eher für weit verbreitete Anwendungszwecke.

Im Bereich Lagerverwaltung finden sich nur kleine Insellösungen. Zudem sollte im Unternehmen ausreichend Expertise vorhanden sein, um notfalls erforderliche Änderungen am Programm vornehmen zu können. Im Ergebnis ist es daher für die meisten Unternehmen die günstigere und effektivere Lösung, auf ein etabliertes Lagerverwaltungsprogramm wie Timly zu setzen.

Lagerverwaltungssoftware kostenlos: Chip-Download ist nichts für ein professionelles Umfeld

Ein Lagerverwaltungsprogramm wird in Unternehmen schnell zum unverzichtbaren Werkzeug. Da verbietet es sich, eine digitale Lösung zu wählen, für die kein geschulter und permanent verfügbarer Support angeboten wird. Bei Timly kümmern sich mehrere Experten um Wünsche, Anregungen und Probleme von Kunden. 

Lagerverwaltungsprogramm Timly benutzt von Frau am Desktop

Das Lagerverwaltungsprogramm von Timly ermöglicht es, jederzeit und von überall Inventar und Assets zu verwalten

Mit vielen Nutzern erfolgt zudem ein dauerhafter Austausch, sodass etwa benötigte spezielle Funktionen in Timly integriert werden können. Die permanente Pflege und das Bereitstellen von Sicherheitsupdates gehören zum selbstverständlichen Service. Wird durch eine nicht optimal abgestimmte Software regelmäßig unnötig Arbeitszeit aufgewendet, ist dies am Ende ohnehin teurer.

Mit Timlys intuitvem Lagerverwaltungsprogramm immer alles im Blick

Smartes Lagerverwaltungsprogramm für Inventarverwaltung

Mit Timlys einfacher Lagersoftware haben Sie jederzeit den Überblick über Ihr Inventar und können es von überall aus verwalten und organisieren. Ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen ermöglicht die einfache Digitalisierung Ihres Inventars.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n
Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.

(Keine Kreditkarte notwendig)

Timly Software AG - G2 Badge 1Timly Software AG - G2 Badge 2Timly Software AG - Capterra Badge Timly Software AG - GetApp Badge Timly Software AG - Software Advice Badge