Kranprüfung und Hebetechnik: Wie Sie mit Timly die Sicherheit erhöhen

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

TÜV, Kranprüfung & Co: Inventarisierungssoftware mit Wartungsplaner als wichtige Hilfestellung

Mit den strengen Regularien der Kranprüfung wird den Gefahren, die von nicht ordnungsgemäß funktionierender Hubtechnik ausgehen, Rechnung getragen. Betroffen davon sind neben klassischen Drehturmkranen, wie sie auf Baustellen zum Einsatz kommen, jegliche Vorrichtungen zum Heben von Lasten. Der Grund für die restriktive Handhabung liegt auf der Hand: Stürzen Lasten im Arbeitsbereich von Menschen ab, besteht Lebensgefahr oder zumindest das Risiko schwerer Arbeitsunfälle.

Die Inventarisierungssoftware von Timly hilft Ihnen durch den integrierten Wartungsplaner dabei, Prüftermine im Blick zu behalten. Mit den digitalen Akten des Software-Pakets haben Sie und Ihre Mitarbeiter zudem stets alle wichtigen und sicherheitsrelevanten Dokumente griffbereit. Dies nicht nur im Büro, sondern vor Ort in der Produktionshalle oder auf der Baustelle.

Kranprüfung: jährlich ein Sicherheitscheck erforderlich

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) regelt in der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) „Krane“ die Pflicht zur Kranprüfung. Die DGUV-Vorschriften 52 schreiben bei der erstmaligen Inbetriebnahme oder nach prüfpflichtigen Änderungen am Kran UVV-Prüfungen durch einen Sachverständigen vor. Danach ist mindestens jährlich eine Prüfung durch einen Sachkundigen und in den meisten Fällen nach vier Jahren eine erneute Sachverständigenprüfung erforderlich. Die BGV D6 der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) ist inhaltlich identisch mit der DGUV V52 und darin aufgegangen.

Die DGUV V54 (vormals BGV D8) ist die Unfallverhütungsvorschrift für Winden, Hub- und Zuggeräte. Gemeint sind damit zum Beispiel Seilwinden, Bauaufzüge und Hubeinrichtungen an Fahrzeugen. Diese sind vor der ersten Inbetriebnahme durch einen Sachkundigen zu prüfen. Die Prüfung von Hub- und Zuggeräten ist jährlich zu wiederholen. Zusätzlich anwendbar ist in allen Fällen die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). In deren Anhang 3 sind die Fristen für unterschiedliche Krantypen detailliert aufgeführt, überwiegend allerdings identisch mit denen der Kranprüfung nach DGUV.

Sowohl die DGUV-Vorschriften 52 und 54 als auch die BetrSichV verlangen eine Dokumentation der durchgeführten Prüfungen. Hierzu ist ein Prüfbuch anzulegen und vor Ort bereitzuhalten. Gemäß BetrSichV darf die Dokumentation elektronisch erfolgen. Timly löst somit gleich beide sich ergebenden Problemfelder:

Für die Überwachung und Einhaltung der Prüffristen sorgt der elektronische Wartungsplaner. Jeder Mitarbeiter kann – sofern nötig – berechtigt werden, den Wartungskalender einzusehen. Die praktische Erinnerungsfunktion von Timly versendet zudem zeitgerecht eine E-Mail an Verantwortliche.

In der digitalen Akte des Arbeitsmittels werden alle notwendigen Informationen abgelegt und sind an jedem Ort über die Timly-App einsehbar. Neben Sicherheits- und Wartungshinweisen finden Prüfnachweise und das digitale Prüfbuch Platz im Profil eines Krans. So können sich Mitarbeiter vom ordnungsgemäßen Zustand ihrer Arbeitsmittel überzeugen und haben bei Kontrollen der Gewerbeaufsicht alle Unterlagen dabei.

Der Timly Wartungsplaner im Anwendungsbeispiel – Firma HAUSER in Österreich

Unfallpyramide in Software tracken mit Wartungsplaner Timly - wichtig für Kranprüfung

Mit Sicherheit Up-to-date: Kranprüfung jetzt verlässlich mit Timly planen

Kran TÜV abgelaufen? Wie eine Software im Vorfeld hilft!

Das Besondere an Timly ist, dass sich damit alle Arten von Arbeitsmitteln abbilden lassen. Es ist nur noch eine Software-Lösung zur ganzheitlichen Verwaltung notwendig. Sie können bei Timly für Ihr Unternehmen sinnvolle Profile und Parameter in den flexiblen Kategorien selbst bestimmen. Zusätzlich kann ein Gegenstand Container für andere Assets sein, etwa gehören LKW-Anbaukrane üblicherweise fest zu einem Fahrzeug.

Auf Wunsch lassen sich erfasste Arbeitsmittel mit einem QR-Code kennzeichnen. Dieser wird mit einem platzsparenden Aufkleber am jeweiligen Gegenstand befestigt und dient der einfachen Identifizierung im System.

Die Speicherung des Datenbestandes erfolgt cloudbasiert. Das bietet den Vorteil, dass für Zugriffe nur eine Internetverbindung auf dem bevorzugten Endgerät notwendig ist. Die erforderliche Sicherheit sowie die DSGVO-Konformität garantiert der Anbieter.

Für die bessere Handhabung vor Ort gibt es die praktische Timly-App. Damit kann jeder berechtigte Mitarbeiter den QR-Code eines Arbeitsmittels einscannen und dessen Profil aufrufen. Dort hat er einen aktuellen Überblick der anstehenden Termine, der Wartungshistorie und hinterlegter Prüfnachweise. Ebenso ist eine Meldung von Mängeln auf diese Weise unkompliziert möglich.

Jeder erfasste Inventargegenstand hat bei Timly seinen eigenen Kalender, aus dem heraus auch der praktische Versand von Erinnerungsnachrichten über anstehende Termine erfolgt. Ein Übersehen fälliger Prüftermine ist mit dem Einsatz von Timly nahezu ausgeschlossen – was die Sicherheit am Arbeitsplatz nachhaltig erhöht.

Kranprüfung: Kosten und Voraussetzungen

Zu unterscheiden sind die Prüfung durch einen Sachverständigen und häufiger nötige Checks durch sachkundige Personen. Sachverständigenbüros bieten, je nach Art von Kran, die Kranprüfung für Beträge zwischen 200 € und 500 € an. Zum Teil werden Fahrtkosten und Wartezeiten separat berechnet. Für Unternehmen kann sich je nach betrieblichen Verhältnissen daher die Qualifizierung eigener Mitarbeiter zu Sachkundigen für wiederkehrende Prüfungen lohnen.

Um erworbene Qualifikationen und Zertifizierungen abzulegen, eignet sich die digitale Personalakte von Timly, die ebenfalls Bestandteil des Softwarepakets ist. Diese ermöglicht es unkompliziert, absolvierte Schulungen und notwendige Auffrischungstermine zu verwalten. Zudem kann jede befähigte Person die Aktualität ihrer Zertifizierungen für eine Kranprüfung mit der Timly-App nachweisen.

Über 300 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Werkzeugverwaltung Software Diringer & Scheidel Logo
Werkzeugverwaltung Software Allreal Logo
Werkzeugverwaltung Software Willke Logo
Inventarverwaltung Software Aepli Logo
Lang Bauunternehmung ist Kunde der Timly Inventarverwaltung Software
Werkzeugverwaltung Software Schwizer Logo
Logo der ARGE mit der Werkzeugverwaltung Software Timly
Werkzeugverwaltung Software Wilcowa Logo
Werkzeugverwaltung Software WBB Logo
Werkzeugverwaltung Software Diringer & Scheidel Logo
Werkzeugverwaltung Software Allreal Logo
Werkzeugverwaltung Software Willke Logo
Inventarverwaltung Software Aepli Logo
Lang Bauunternehmung ist Kunde der Timly Inventarverwaltung Software
Werkzeugverwaltung Software Schwizer Logo
Logo der ARGE mit der Werkzeugverwaltung Software Timly
Werkzeugverwaltung Software Wilcowa Logo
Werkzeugverwaltung Software WBB Logo

Baubrache als Schwerpunkt

Timly hat sich in der Praxis bereits in vielen Branchen etabliert. Ein Schwerpunkt ist die Baubranche, die in besonderem Maße von der Flexibilität und dem Funktionsumfang der Software profitiert. So verwendet beispielsweise die ARGE der Großbaustelle am Berner Bahnhof mit Erfolg Timly, um die Arbeitsmittel der involvierten Unternehmen zu verwalten.

Herausfordernde äußere Bedingungen und die unüberschaubare Anzahl an ständig wechselnden Arbeitern, die dort mit unterschiedlichen Maschinen und Werkzeugen tätig sind, gleichen einem Härtetest – den Timly nach Rückmeldungen der Verantwortlichen bereits mit Bravour bestanden hat.

Mitarbeiter der ARGE am Bahnhof Bern sprechen über Kranprüfungen & Co.
Auf der Großbaustelle Bahnhof Bern wird die Timly App genutzt, um den nötigen Überblick zu behalten
Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Kranprüfung: Checkliste – darauf sollen Sie achten

Zur schnellen Orientierung haben wir wichtige Punkte nochmal in einer Checkliste zusammengefasst, die sich an der Veröffentlichung der BG Bau orientiert:

Z
Einhaltung der Prüffristen
Z
Standsicherer Aufstellort auf tragfähigem Untergrund
Z
Abschrankungen, Schwenkbegrenzung sowie Abstände zu Baugruben und elektrischen Freileitungen werden eingehalten
Z
Beachtung der Belastungsgrenzen für Hebelasten
Z
Einteilung eines Einweisers, sofern Schwenkbereich nicht vollständig einsehbar
Z
Überprüfung der Notendschalter und Bremsen vor jedem Arbeitsbeginn
Z
Regelmäßige Überprüfung der Hakensicherung und der Hebeseile
Z
Kein Personentransport mit dem Kran
Z
Es dürfen keine Lasten am unbeaufsichtigten Kran verbleiben
Z
Einnehmen der „Feierabendstellung“ nach Arbeitsende

Entsprechende Listen lassen sich für Arbeitsmittel in Timly hinterlegen. Die Beachtung kann per App ganz einfach vor Arbeitsbeginn vom Kranführer quittiert werden.

Hebetechnik & Kräne im Blick: Jetzt kostenlose Demo starten und Arbeitssicherheit gewährleisten

Die Kranprüfung: Fragen und Antworten

Frage: Welche Vorteile bringt Timly für die Verwaltung von Terminen wie der Kranprüfung?

Antwort: Das Übersehen eines fälligen Termins ist nahezu ausgeschlossen. Alle Verantwortlichen werden automatisiert benachrichtigt. Die Historie der durchgeführten Prüfungen liegt zudem immer griffbereit vor.

Frage: Ist die Verwaltung von Terminen nicht auch mit Excel und Outlook möglich?

Antwort: Die Nutzung von Excel und Outlook ist für den Bürobereich konzipiert. Zudem erfüllen die Programme nur jeweils einen Teilbereich der notwendigen Anforderungen. Es wäre immer eine mehrfache Datenführung notwendig, die ineffektiv ist und zu Fehlern führt.

Frage: Kann eine kostenlose Software für die Kranprüfung verwendet werden?

Antwort: Freeware hat meistens nur einen eingeschränkten Funktionsumfang und beinhaltet keinen Support. Eine sichere Cloud-Anbindung, Planungssicherheit und einen permanent verfügbaren Support bietet nur eine professionelle Software-Lösung wie Timly.

Verlässliche Wartung Ihrer Kräne und Hebetechnik

Unsere Inventar-Software mit Wartungsplaner bietet Ihnen ein breites Spektrum an ausgeklügelten Funktionen. So sind Kranprüfung & Co. immer aktuell und die Arbeitssicherheit ist stets gewährleistet.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.
n

Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Wartungsplan Maschinen mit Timly Intro

Digitaler Wartungsplan – Maschinen verwalten mit Timly

Mit einem digitalen Wartungsplan Maschinen zu verwalten, bietet zahlreiche Vorteile gegenüber Methoden, bei denen noch Kalender und Listen zum Einsatz kommen. Eine smarte Lösung, wie die von Timly, beinhaltet Funktionen, die Prozesse rund um die Themenbereiche Wartung und Instandsetzung vereinfachen.

App Inventar Headerimage Timly

Mit einer App Inventar permanent unter Kontrolle behalten

Mit einer App Inventar zu verwalten, ist ein logischer Schritt in Richtung Praxistauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Mitarbeiter sind es aus ihrem privaten Umfeld gewohnt, notwendige Auskünfte über ein Smartphone zu erhalten. Die meisten Menschen führen ihren mobilen Begleiter ständig mit sich.

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.