Werkzeugverwaltung, Lager und mehr: Für das Bestandsmanagement Software von Timly verwenden

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

5.0

Angezeigte Bewertungen bei Google für die Timly Inventarverwaltung Software

4.9

Proven Expert Bewertungen für die Timly Inventarverwaltung Software

4.7

Bewertungen auf Capterra für die Timly Inventarverwaltung Software

Mit ganzheitlicher Inventarisierung Ressourcenplanung und Lagerhaltung professionell aufstellen

Für das Bestandsmanagement Software zu nutzen, ist Basis einer modernen Lagerverwaltung. Es geht in erster Linie darum, Lagerbestände im Blick zu behalten und die gesamte Lieferkette (Supply Chain) kontrollieren zu können. In vielen Fällen ist die Lagerverwaltung auch eingebunden in komplexen ERP-Systemen. Dabei kommt es vor, dass mehrere Produkte parallel im Einsatz sind, da sie unterschiedliche Bereiche der Materialverwaltung abdecken.

Timly bietet die Option, effektives Bestandsmanagement in die ganzheitliche Inventarverwaltung des Unternehmens zu integrieren. Dadurch benötigen Sie nur noch eine Software, um die Ressourcenplanung für Werkstatt, Lager und Facility-Management zu ermöglichen. Durch den ganzheitlichen Ansatz ist es möglich, alle im Einsatz befindlichen Assets mit einer einheitlichen Softwarelösung über seine Nutzungsdauer im Unternehmen zu begleiten.  

Beim Bestandsmanagement Software einsetzen: Darauf kommt es an

Wenn für Werkzeugverwaltung und Bestandsmanagement Software zum Einsatz kommen soll, muss diese flexibel und von jedem Arbeitsort aus erreichbar sein. Idealerweise sollten Mitarbeiter auch auf Baustellen oder im Kundendienst Zugang zur Inventarsoftware haben. Nur dann ist gewährleistet, dass Eintragungen umgehend und ohne großen Aufwand vorgenommen werden können.

Timly setzt aus diesem Grund auf das Prinzip Software-as-a-Service (SaaS). Die Anwendung läuft auf einem zentralen Cloud-Server. Administration und Absicherung des Servers sind bereits in den Lizenzkosten enthalten. Nutzer benötigen lediglich internetfähige Endgeräte für den Zugriff.  

Extrem flexible Profile gewährleisten es, nahezu beliebige Assets in der Bestandsmanagement-Software zu erfassen. Die benötigten Attribute werden einfach vom Anwender in einer Art Schablone festgelegt. Dadurch ist es möglich, statische Gegenstände wie Möbel und sehr dynamische Arbeitsmittel wie zum Beispiel Baumaschinen in Timly zu verwalten.

In der digitalen Geräteakte finden benötigte Unterlagen und auch Informationen für die Mitarbeiter einen festen Platz. Pro Asset steht ein Kalender zur Verfügung, in dem sich beispielsweise Wartungstermine und fällige Sicherheitsüberprüfungen eintragen lassen. Automatisierte Benachrichtigungen weisen Verantwortliche rechtzeitig auf anstehende Termine hin. Mögliche Zuordnungen zu Standorten, Personen oder anderen Container-Objekten erleichtern es, die Übersicht zu behalten. 

Über 400 Firmen, Schulen und Städte vertrauen auf Timly

Inventarverwaltung Software Siemens Logo
Inventarverwaltung Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Inventarverwaltung Software Isar Aerospace Logo
Inventarverwaltung Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo
Inventory Management Software Siemens Logo
Asset Management Software Sodastream Logo
Inventar Management Software Panasonic Logo
Asset Management Software Isar Aerospace Logo
Inventory Management Software Euromaster Logo
Asset Management Software BASF Logo
Inventory Management Software Philips Logo
Inventory Management Software IHK Logo
Asset Management Software Bayer Logo

Mit App und QR-Codes mehr Flexibilität erhalten

Wenn beim Bestandsmanagement Software vor Ort genutzt werden soll, müssen Mitarbeiter geeignete Hardware für den Zugriff auf die Inventarverwaltung erhalten. Durch die Timly-App ist es möglich, Smartphones und Tablets einzusetzen. Durch die Umsetzung als Web-App muss dafür keine dauerhafte Installation vorgenommen werden. Ein aktueller Webbrowser reicht bereits für die Nutzung aus. Es können auch private Smartphones eingesetzt werden, da Datensätze nur temporär auf dem Gerät zwischengespeichert bleiben.  

Für alle erfassten Assets lassen sich QR-Codes generieren, die als Aufkleber an Gegenständen oder Lagerplätzen von Verbrauchsmaterialien angebracht werden können. Mit dem in der Timly-App integrierten Barcode-Scanner ist es möglich, durch das Einscannen des QR-Codes das Profil eines Arbeitsmittels aufzurufen und Eintragungen in der Bestandsmanagement-Software ohne nennenswerten Aufwand vorzunehmen. Dies sorgt dafür, dass Datenbestände mit Timly in Echtzeit geführt werden können.

Auch der Verbrauch von Materialien auf Baustellen oder auf Montage wird so umgehend dokumentiert. Zugleich haben Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf nützliche Informationen wie zum Beispiel Bedienungsanleitungen, Wartungshinweise und Ansprechpartner im Falle von Störungen.  

Werkzeugverwaltung praxisnah gestalten mit Timly

Mit Timly haben Mitarbeiter wichtige Daten ihrer Arbeitsmittel stets griffbereit. Vor Arbeitsbeginn können sie sich vom ordnungsgemäßen Zustand überzeugen. Schäden an Arbeitsmitteln lassen sich direkt in der App dokumentieren und melden. Ein internes Ticketing-System erlaubt das Tracken vom Reparaturstatus. Vorarbeiter haben die Möglichkeit, Zuweisungen von Werkzeugen direkt vor Ort durchzuführen. Magnettafeln und handgeschriebene Listen haben ausgedient.  

Stehen Kontrollen an, liegen Prüf- und Wartungsprotokolle in der digitalen Akte vor. Schmutz und Witterungseinflüsse, die eine Handhabung von ausgedruckten Dokumenten schwierig machen, spielen keine Rolle mehr. Gerade für herausfordernde Arbeitsumgebungen sind beispielsweise spezielle ruggedized Mobilgeräte – wasserdicht und sturzunempfindlich – erhältlich.  

Mitarbeiter in Werkstätten und der Verwaltung haben die Möglichkeit, sich Informationen über eingesetzte Arbeitsmittel zentral anzeigen zu lassen. Der Wartungsplaner hilft bei der Koordination von Terminen. Die Historie von Reparaturen und Wartungen gibt wichtige Hinweise auf die Wirtschaftlichkeit eines Assets. 

 

Timlys einfache Software in unter 2 Minuten erklärt

Screenshots der Bestandsmanagement Software Timly

Mit Timlys intuitiver Software alles immer und überall im Blick behalten – egal wann und egal von wo

Bestandsmanagement-Software sorgt für Transparenz bei den Lagerbeständen

In vielen Unternehmen gibt es nicht mehr das eine zentrale Lager. Artikel werden „just-in-time“ bestellt. Material befindet sich in Kundendienstfahrzeugen, an Montageorten und auch im Home-Office. Timly bietet für diese Zwecke gleich mehrere Komfortfunktionen, die es ermöglichen beim Bestandsmanagement Software gewinnbringend einzusetzen.

Sind Artikel als Verbrauchsmaterialien deklariert, können Ein- und Ausbuchungen zeitsparend mittels der Timly-App vorgenommen werden. Die integrierte Historie dokumentiert den Verbleib. Erfolgt die Ausbuchung etwa an eine Baustelle, so lässt sich Timly auch für Abrechnung der eingesetzten Materialien nutzen. Erreicht der Lagerbestand eine definierte Mindestmenge, kann eine Benachrichtigung an Verantwortliche erfolgen. Ebenso an externe Lieferanten, um auf diese Weise eine automatisierte Bestellung zu initiieren. 

Für die alljährliche Inventur bietet die Bestandsmanagement-Software wertvolle Hilfestellungen. So ist ein Inventur-Modus integriert. Wird dieser aktiviert, reicht das Einscannen des jeweiligen QR-Codes, um einen Artikel zu registrieren. Für nicht am Firmensitz befindliche Angestellte ist die praktische Selbstinventur gedacht. Damit ist es möglich, eine Aufforderung zur Inventur zu versenden, die dann vor Ort, im Homeoffice oder auf Montage, vom Mitarbeiter am Smartphone erledigt werden kann. Für eine Inventur-Variante wie die permanente Inventur erfüllt Timly die Funktion eines digitalen Lagerbuchs. 

Transparenz und Planbarkeit von Bedarfen werden erhöht, wenn für das Bestandsmanagement Software eingesetzt und jeglicher Verbrauch in Echtzeit dokumentiert wird. Zudem ist mit Timly keine echte Unterscheidung zwischen Lagermaterialien und sonstigen Arbeitsmitteln notwendig. Alle Assets werden einheitlich in einer Übersicht angezeigt. 

Service und Support inklusive: professionelle Softwarelösung im Vorteil

Wenn in einem Unternehmen für das Bestandsmanagement Software zum Einsatz kommt, hängen viele Arbeitsabläufe von deren Verfügbarkeit ab. Daher ist es wichtig, im Fall der Fälle schnell Hilfe von einem professionellen Support zu erhalten. Timly verfügt über erfahrene und bestens geschulte Mitarbeiter, die Ihnen kurzfristig bei Fragen und Problemen zur Verfügung stehen. Das feste Team eigener Entwickler kümmert sich permanent um die Optimierung und Weiterentwicklung von Timly. Ihre Mitarbeiter werden nicht durch administrative Tätigkeiten für den Betrieb der Inventarsoftware belastet und können sich auf ihre originären Aufgaben konzentrieren. 

Timly Inventarverwaltung Software DSGVO konform
Timly Inventarverwaltung Software sicheres Hosting in Deutschland
Timly Inventarverwaltung Software SSL Verschlüsselung

Nicht nur beim Bestandsmanagement: Software von Timly steigert die Effektivität

Arbeitsabläufe lassen sich effizienter gestalten, wenn mit einer spezialisierten Software Bestandsmanagement und Werkzeugverwaltung optimiert werden.

Statt ERP-System, Wartungsplaner und Materialverwaltung ist nur noch eine Software notwendig, um einen vollständigen Überblick des eigenen Inventars zu behalten.

Frau benutzt fuer das Bestandsmanagement Software von Timly

Für das Bestandsmanagement Software verwenden – mit Timly 

Wichtige Informationen über in Lagerbeständen gebundenes Kapital und Zustand von Arbeitsmitteln erleichtern betriebswirtschaftliche Entscheidungen. Der gesamte Informationsfluss rund um eingesetzte Assets wird durch Timly auf eine neue Stufe gehoben. 

Bestandsmanagement leicht gemacht – mit intuitiver Software

Bestand immer im Blick behalten

Behalten Sie mit Timlys Software Ihren Bestand immer im Blick und digitalisieren Sie Ihre Prozesse, um ganz einfach Zeit und Ressourcen zu sparen. Erleben Sie das breite Spektrum an ausgeklügelten Funktionen jetzt vorab in einer kostenlosen Demo.

Inventar verwalten

Egal ob IT-Ressourcen, Werkzeuge, Maschinen, Fuhrpark, Mobiliar oder Verträge: Alles in Timly.

Mobil überall verfügbar

Genau dort, wo sich Ihr Inventar befindet: Mit integriertem Barcode-Scanner für Smartphones & Tablets.

Clever zuweisen

Inventar ganz einfach auf Personen, Räume, Standorte oder externe Dienstleister zuweisen.

n
Digitale Objektakte

Hinterlegen Sie zu Ihrem Inventar digital wichtige Informationen, Dateien, Dokumente & Kontakte.

GPS Erfassung

Speichern Sie mit einem Scan den genauen GPS-Standort des Inventars. Auch historisch nachverfolgbar.

Wartungsplaner

Dokumentation von Reparaturen & Wartungen am Standort des Objektes, sowie Fristenmanagement.

Ähnliche Blog-Beiträge:

Jetzt starten

Buchen Sie noch heute eine unverbindliche Online-Vorstellung mit uns oder starten Sie direkt Ihren kostenfreien Test-Account.

(Keine Kreditkarte notwendig)

Timly Software AG - G2 Badge 1Timly Software AG - G2 Badge 2Timly Software AG - Capterra Badge Timly Software AG - GetApp Badge Timly Software AG - Software Advice Badge