Technisches Sicherheitsmanagement & GW 301 in Timly

Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) in Timly

Timly Personal & Talent als Baustein für das Technische Sicherheitsmanagement nach GW 301 / 302.

Kernaufgabe des TSM ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns der Unternehmen sowie die Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung in der öffentlichen Gas- und Wasserversorgung.

Im Rahmen des GW 301 / 302 sind Unternehmen unter anderem dazu verpflichtet:

  • Qualifikationen der Fachaufsichten und Fachkräften sicherzustellen
  • Sicherheitsrelevante Unterweisungen durchzuführen

Die Umsetzung und vor allem die Überwachung wird in der Praxis häufig mit Excel vorgenommen. Bei kleineren Unternehmungen kann dies funktionieren, doch stösst man mit Excel bei steigender Unternehmensgrösse unweigerlich an Grenzen.

Der DVGW gibt die Rahmenbedingungen bei der GW 301 Zertifizierung vor, jedoch keine konkreten Verfahrensanweisungen hinsichtlich der Realisierung im Betrieb. Das heisst, dass es den Unternehmen frei steht in welcher Form sie die einzelnen Massnahmen im Betrieb etablieren. Da die meisten Unternehmen heute eine möglichst hohe Effizienz anstreben und Aufwand bzw. zusätzliche Bürokratie im Betrieb vermeiden möchten, bietet sich eine digitale Lösung als erfolgversprechender Weg an.

Verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Baugewerbe, Stadtwerke und öffentliche Versorgung setzen bei der Realisierung der GW 301 Anforderungen auf Timly. Darunter gehört die Bauunternehmung Lang, die mir rund 100 Mitarbeitern die Problematik erkannt hat und gemeinsam mit Timly eine integrierte Lösung entwickelt hat. Timly Personal & Talent unterstützt die Firma im Rahmen der Überwachung von Mitarbeiter-Qualifikationen und sicherheitsrelevenaten Unterweisungen gemäss GW 301 / 302 im gesamten Prozess.

73% des Trinkwassers in Deutschland wird von DVGW-Mitgliedern bereitgestellt

40.000 Beschäftige sind in der öffentlichen Wasserversorgung tätig. In Deutschland gibt es 5.850 Wasserversorgungsunternehmen. (© DVGW)

91% der Gasnetzbetreiber in Deutschland sind DVGW-Mitglieder

34.000 Beschäftige sind bei 730 Gasnetzbetreibern tätig. (© DVGW)

Timly Personal & Talent unterstützt sie im gesamten Prozess.

Timly übernimmt die Überwachung, unterstützt in der Planung und Organisation von Schulungen und aktualisiert automatisch die Personalakten. So ist es für Firmen ein Leichtes, den Anforderungen gemäss GW 301 / 302 gerecht zu werden. 

Technisches Sicherheitsmanagement in Timly
Timly unterstützt in allen Prozessen zur Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Qualifikationsübersicht: Timly hält ein Mitarbeiterprofil bereit mit den Kompetenzen, Qualifikationen und Zertifizierungen Ihrer Mitarbeiter. Sehen Sie auf Anhieb über welche Fähigkeiten die eigenen Mitarbeiter verfügen. Ihnen ist ein wichtiger Mitarbeiter ausgefallen, finden Sie unkompliziert einen Ersatz mit derselben Fähigkeit.
Mitarbeiterprofil in Timly inkl. Fähigkeitenübersicht
  • Überwachung: Welche Fähigkeiten/Zertifikate laufen wann bei welchen Mitarbeitern ab? Timly überwacht die Fristen und informiert sie proaktiv. Dies vereinfacht die Ausbildungsplanung und Sie stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter jederzeit über die benötigten Qualifikationen verfügen.
Fristenübersicht in Timly
Mitarbeiterfähigkeiten in Timly: GW 301
  • Ausbildung & Unterweisungen: Bei der Durchführung von Ausbildungen und Unterweisungen werden die Einladungen dazu automatisch erstellt und versendet. Die Anmeldungen per E-Mail im Rücklauf werden erfasst und die Teilnehmerlisten vorbereitet. Auch kann eine Einladung an alle Teilnehmer via Outlook automatisch gesendet werden.
Schulungsübersicht in Timly
  • Akten-Dokumentation: Nach Abschluss einer Schulung dokumentiert Timly dies in den Mitarbeiterprofilen. Zudem können Teilnehmerlisten per Smartphone direkt in Timly hinterlegt und die einzelnen Zertifikate den jeweiligen Mitarbeiterprofilen angehängt werden.
Timly Schulungsübersicht Mitrbeiterprofil
Bereit für den Qualitäts-Boost in Ihrem Unternehmen? Jetzt kostenfreie Demo anfordern.

Mit Timly Personal & Talent ist die Nachweisbarkeit
und Compliance sichergestellt.

Haben Sie einen Versicherungsfall oder steht eine Vor-Ort Prüfung zum Erhalt der GW 301 / 302 an, so stehen Ihnen dank Timly Personal & Talent alle Informationen sofort zur Hand.

Firmenstufe.

Mitarbeiterstufe.

Mehr zum Thema Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

Kernaufgabe des TSM ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns der Unternehmen sowie die Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung in der öffentlichen Gas- und Wasserversorgung.

Die Prozesse in der Wasser- und Energiewirtschaft werden zunehmend komplexer und stellen Unternehmen vor neuen und steigenden Herausforderungen. Die Unternehmensführung hat sicherzustellen, gesetzeskonform und den Unternehmenszielen entsprechend zu handeln. Der bekannteste Managementsystem-Standard ist vermutlich der für das Qualitätsmanagement (QM) nach DIN EN ISO 9001. Dieser Standard ist branchenunabhängig und kann grundsätzlich in jeder Organisation eingeführt werde.

Eine branchenspezifische Lösung zur Erreichung und Überprüfung der Sicherheit in Organisationen liefert der DVGW mit dem Technischen Sicherheitsmanagement. Der DVGW hat Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation der technischen Bereiche der Gas- und Wasserversorgung formuliert und diese in den DVGW-Arbeitsblättern G 1000, G 1010, G1030, G1040 und W 1000 als anerkannte Regeln der Technik veröffentlicht. Durch die Einführung eines TSM sollen mögliche Defizite in der Organisation systematisch erkannt und behoben werden. Eine Umsetzung dieser Vorgaben trägt unter anderem dazu bei, dass die Strukturen im Unternehmen transparent werden und die Sicherheit gegen ein Organisationsverschulden und zur Einhaltung der Qualifikationsanforderungen gesteigert wird. Aufwand und Nutzen stehen dabei in angemessenem Verhältnis zueinander.

Weitere Informationen zum Thema Technisches Sicherheitsmanagement finden Sie auf der Webseite des DVGW.